Warenkorb
 

Der Islam in Russland in Geschichte und Gegenwart

Ein Überblick für den deutschen Leser

Die vorliegende Arbeit wurde angeregt durch die aktuellen gesellschaftlichen Diskussionen, die nicht zuletzt infolge der schrecklichen Ereignisse in New York am 11. September 2001 geführt werden. Bekanntlich haben die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York besonders in der christlichen Welt neue Ressentiments und Vorurteile gegenüber dem Islam hervorgebracht. Zu diesem Themenkomplex sind zahlreiche fachwissenschaftliche, aber auch eine Vielzahl von populärwissenschaftlichen Publikationen erschienen. Auch die deutsche Tagespresse berichtet laufend über das Leben der Muslime in Deutschland, in anderen westeuropäischen Staaten oder in den islamischen Ländern Asiens und Afrikas.
Über den Islam in Osteuropa und in Russland insbesondere wird wenig berichtet. Lediglich der Tschetschenien-Konflikt und der vom Islam geprägte Nordkaukasus spielen in der Berichterstattung eine Rolle. Mit dieser Arbeit über den Islam in Russland, seine historischen Grundlagen, die islamische Kultur sowie über die muslimische Gemeinde soll versucht werden, dem deutschen Leser einen Überblick zu verschaffen. Dabei steht die Wolga-Ural-Region als die Wiege des Islam in Russland sowohl bei der historischen Betrachtung als auch bei der Beschreibung der heutigen Situation im Vordergrund.
Portrait

März 2005
allgemeine Vereidigung als Urkundenübersetzer der ukrainischen Sprache
1997-2003
Studium an der Universität Mainz, am Fachbereich
für Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim
1996-1997
Studium der Germanistik und Anglistik
an der Universität Stuttgart
1989-1995
Studium an der Fakultät für Fremdsprachen
(Fachrichtung Deutsch als Fremdsprache)
an der staatlichen Juri Fed?kowitsch Universität Tscherniwci
(Ukraine)
1979-1989
Mittelschule mit erweitertem Deutschunterricht
in Iwano-Frankiwsk (Ukraine)

Berufliche Tätigkeit
seit 2003
freiberufliche Übersetzer- und Dolmetscher-Tätigkeit
1995-1996
Lehrer für deutsche Sprache in Iwano-Frankiwsk (Ukraine)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 18.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-03049-5
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22,2/15,3/1,5 cm
Gewicht 195 g
Buch (Taschenbuch)
59,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.