Warenkorb
 

Mond über der Eifel

Ungekürzte Lesung. Gelesen v. Autor

(11)
Einen solchen Mord hat die Eifel noch nicht gesehen: Jakob Stern, 43 Jahre alt, Heiler, Schamane, Feingeist und ansonsten ohne Beruf, wird in der Nähe seines abgelegenen Gehöfts aufgefunden. Mausetot, auf den dicken Ästen einer sogenannten heiligen Eiche. Kein Mensch kann sich erklären, wieso er ausgerechnet dort oben festgebunden wurde. Die Suche nach dem Täter gestaltet sich für Siggi Baumeister außerordentlich schwierig. Er lebt gewissermaßen im Auto zwischen der Vulkaneifel und dem Nationalpark Eifel. Kischkewitz, der Leiter der Mordkommission, fürchtet bereits, dass er diesen Fall unerledigt mit in Rente nehmen wird. Dabei bieten sich den Ermittlern pausenlos Zeugen an, die glauben, durch ihren Kontakt zu allerlei Engeln, Geistwesen, Sehern, Channeling-Spezialisten und sonstigen Spiritisten herausfinden zu können, wie denn der allseits beliebte Jakob zu Tode gekommen ist. Zum Glück hält Baumeister in diesem wirren esoterischen Wust seine fünf Sinne beisammen. Und so schält er zusammen mit Rodenstock und Emma langsam die ersten greifbaren Motive heraus: Habgier, Neid und Hass.
Portrait
Der Autor: Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt - wie sollte es anders sein - in der Eifel. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. »Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru«, urteilte die Hamburger ZEIT.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jacques Berndorf
Anzahl 11
Erscheinungsdatum 17.09.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783836803281
Genre Krimi/Thriller
Reihe Siggi Baumeister
Verlag Radioropa Hörbuch
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 687 Minuten
Hörbuch (CD)
16,49
bisher 18,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannender Regionalkrimi aus der Eifel. Mit viel Sprachwitz geschrieben. Voller witziger Charaktere. Sehr unterhaltsam und aufregend bis zum Ende. Spannender Regionalkrimi aus der Eifel. Mit viel Sprachwitz geschrieben. Voller witziger Charaktere. Sehr unterhaltsam und aufregend bis zum Ende.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Eifel-Krimi! Sehr spannender Eifel-Krimi!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
5
1
0
2

von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Eifelkrimi in guter, alter Berndorf-Manier!

gute Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Framersheim am 21.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch bietet einen hohen Unterhaltungswert.Man kann es ohne weiteres mehrmals lesen.Interresant sind auch die kleinen Detais.Es wird nicht langweillig;ich finde immer noch etwas neues.

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden am 05.05.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mal wieder ein sehr spannender Krimi aus der Eifel von Jacques Berndorf. Freuen uns jedesmal, wenn wir in die Eifel zum Wandern fahren auf eine Nachtlektüre von Ihm...