Warenkorb
 

Miss Potter

(10)
London, Anfang des 20. Jahrhunderts. Beatrix Potter - Mitte 30 - lebt immer noch in ihrem Elternhaus. Die leidenschaftliche Malerin und Autorin versucht schon seit langem, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, doch darüber hinaus vergisst sie zu leben. Sie hatte noch nie einen Freund, geschweige denn, dass sie eine Heirat in Aussicht hätte. Dies ändert sich allerdings, als sich der Verleger Norman Warne sich erst für ihre Bücher, dann für sie selbst interessiert. Er scheint die große Liebe für Beatrix zu sein, doch ihre vornehme Familie sieht ihre Liaison gar nicht gerne...
RezensionBild
Das Bild weiß leider nicht zu gefallen. Die Schärfe ist mangelhaft, denn der Film sieht durchweg detailarm und leicht unscharf aus. Die Farben und der Kontrast sind dagegen gut. Die Kompression macht durch stete Rauschmuster auf sich aufmerksam. Es gibt vereinzelte Dropouts, aber die sind nicht der Rede wert.
RezensionTon
Der Ton liegt in Deutsch und Englisch jeweils in DD 2.0 Stereo und in DD 5.1 vor. Die deutsche DD 5.1-Fassung ist allerdings nur ein Upmix, zu hören daran, dass die Dialoge auch aus den hinteren Lautsprechern erschallen. Die englische OF ist dagegen eine richtige Abmischung. Da der Film an sich aber dialoglastig ist, wird der Ton entsprechend von der Front dominiert. Nur Musik und einige Nebengeräusche sorgen für Aktivität in den hinteren Boxen. Die beiden DD 2.0-Spuren machen ihre Sache gut und bieten einen ordentlichen Stereoton. Es gibt optionale deutsche Untertitel.
RezensionBonus
Die vorliegende Single-Disc-Version verfügt über keine Extras. Es gibt aber noch eine 2-Disc Special Edition mit Making of, Interviews und anderem.
Portrait
Ewan McGregor, geb. 1971, ist einer der gefragtesten Schauspieler Hollywoods für die unkonventionellen "Helden-und-Anti-Helden"-Rollen. Er wuchs auf in Crieff, einer Kleinstadt in der Grafschaft Perthshire in Schottland, wo er eine glückliche Kindheit verlebte. Sein Onkel Denis Lawson, ein relativ erfolgreicher Schauspieler (kleinere Rollen u.a. in "Lost Hero" und der "Stars Wars"-Trilogie), ermunterte ihn, seinen Traum von der Schauspielerei zu verwirklichen. Nach einigen weniger erfolgreichen TV-Rollen gelang ihm der Durchbruch als Filmschauspieler in zwei Etappen: Zunächst 1994 mit der Komödie "Shallow Grave" (deutsch "Kleine Morde unter Freunden") und dann mit dem von der selben Crew verwirklichten "Trainspotting", in dem er den heroinsüchtigen Junkie Renton spielt. Endgültig weltbekannt wurde er durch die Rolle als Obi-Wan Kenobi in der ersten "Star-Wars"-Folge "Die dunkle Bedrohung". Ewan McGregor ist mit der Französin Eve Mavrakis verheiratet, mit der er zwei eigene Töchter und eine Adoptivtochter hat und in London lebt.
Zitat
MISS POTTER (UK, 2006) erzählt die Geschichte der Beatrix Potter, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts als eine der erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen etablierte. Der Film präsentiert sich dabei als eine Mischung aus Biopic, Drama, Komödie und Kinderfilm, was sich seltsam anhören mag, aber wunderbar funktioniert. Ein kleines Schmankerl sind dabei kurze Animations-Sequenzen, die aus dem Werk von Beatrix Potter stammen und die zum persönlichen Universum der Autorin gehören, da sie die von ihr gezeichneten Tiere als ihre Freunde bezeichnet und sich mit ihnen unterhält. In der Gesamtheit erinnert der Film deshalb ansatzweise an „Die fabelhafte Welt der Amelie“ (eigentlich: LE FABULEUX DESTIN D’AMÉLIE POULAIN), weswegen der deutsche Verleih den Film zunächst als „Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter“ (so ist es auch noch im Vorspann zu lesen, vermutlich wurde eine Kinokopie als Master verwendet) in die Kinos brachte. Und ja, gewisse Ähnlichkeiten sind durchaus vorhanden, da beide Figuren sich mit einer kunterbunten und ganz eigenen Fantasiewelt umgeben. Die Geschichte erzählt aber auch von der Emanzipation der Beatrix Potter, die gegen gesellschaftliche Konventionen und sogar gegen die reichlich verstaubten Ansichten ihrer eigenen snobistischen Mutter ankämpfen musste. Die Idee, dass alleinstehende Frauen, noch dazu aus gutem Hause, arbeiten gehen und Geld verdienen, war zu obszön und einfach undenkbar.

Der tollen Besetzung verdankt der Film eine ganze Menge. Renée Zellweger spielt sichtbar mit viel Freude und Engagement die Hauptrolle der Beatrix Potter. Ihre Performance brachte ihr 2007 nicht umsonst eine Nominierung als „Beste Schauspielerin“ für den „Golden Globe“ und den „Saturn Award“ ein. Ewan McGregor (TRAINSPOTTING, BIG FISH, THE ISLAND), Emily Watson (BREAKING THE WAVES, RED DRAGON, EQUILIBRIUM) und Barbara Flynn (CRACKER – FÜR ALLE FÄLLE FRITZ) sind ebenfalls gut aufgelegt und veredeln mit ihren Darbietungen den Film. So erweist sich MISS POTTER als ebenso humorvolle wie dramatische, tragische und auch märchenhafte Unterhaltung, die den Zuschauer auf sehr charmante Weise bezaubert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 09.04.2015
Regisseur Chris Noonan
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260041332874
Genre Komödie
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 89 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 4.736
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Sehr berührend“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Miss Potter erzählt die Geschichte von der Autorin, die so großartige Bücher wie zum Beispiel "Peter Hase" erschaffen hat. Die Story wird besonders liebevoll und warmherzig erzählt und gewährt einen Blick hinter die Entstehung ihrer Werke und auch in ihr privates Leben. Tolle Besetzung, großartige Aufnahmen und ein wunderschöner Score. Ein wirklich märchenhafter und grandioser Film! Miss Potter erzählt die Geschichte von der Autorin, die so großartige Bücher wie zum Beispiel "Peter Hase" erschaffen hat. Die Story wird besonders liebevoll und warmherzig erzählt und gewährt einen Blick hinter die Entstehung ihrer Werke und auch in ihr privates Leben. Tolle Besetzung, großartige Aufnahmen und ein wunderschöner Score. Ein wirklich märchenhafter und grandioser Film!

„Wunderschön“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

„Miss Potter“ ist wirklich ein Genuss. Schon allein die herrlichen Landschaftsaufnahmen machen den Film sehenswert. Sie werden sich sofort ins Flugzeug setzen wollen, um den Lake District zu besuchen. Abgesehen davon ist es wunderbar, zu sehen, wie liebevoll die Macher mit Beatrix Potters Figuren umgehen, wie großartig sie Peter Rabbit und all die anderen in Szene setzen und ihnen Leben einhauchen. Und als wäre das alles nicht schon genug, wird auch die Lebensgeschichte von Beatrix Potter humorvoll und mit viel Gefühl erzählt. Ein durchweg gelungener Film. „Miss Potter“ ist wirklich ein Genuss. Schon allein die herrlichen Landschaftsaufnahmen machen den Film sehenswert. Sie werden sich sofort ins Flugzeug setzen wollen, um den Lake District zu besuchen. Abgesehen davon ist es wunderbar, zu sehen, wie liebevoll die Macher mit Beatrix Potters Figuren umgehen, wie großartig sie Peter Rabbit und all die anderen in Szene setzen und ihnen Leben einhauchen. Und als wäre das alles nicht schon genug, wird auch die Lebensgeschichte von Beatrix Potter humorvoll und mit viel Gefühl erzählt. Ein durchweg gelungener Film.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

sehr zufrieden
von einer Kundin/einem Kunden aus Klagenfurt am Wörthersee am 23.10.2017

finde immer etwas Schönes!! Es gibt immer tolle Angebote und die Auswahl ist wirklich groß! Diesen Film habe schon mehrfach verschenkt - ist empfehlenswert!

Wunderbare Beatrix Potter
von I. Schneider aus Mannheim am 09.05.2016
Bewertet: Medium: Blu-ray

Sehr eindrucksvoll und lebhaft wird das Leben der wunderbaren Beatrix Potter gezeigt in der tollen Besetzung mit Rene Zellweger, die so liebenswert ist! Ganz zauberhaft erlebt man die wunderschönen Zeichnungen von Peter Rabbit und seinen Freunden, die aus Miss Potters Feder geflossen sind. Auch die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen aus dem... Sehr eindrucksvoll und lebhaft wird das Leben der wunderbaren Beatrix Potter gezeigt in der tollen Besetzung mit Rene Zellweger, die so liebenswert ist! Ganz zauberhaft erlebt man die wunderschönen Zeichnungen von Peter Rabbit und seinen Freunden, die aus Miss Potters Feder geflossen sind. Auch die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen aus dem Lake District sind so eindrucksvoll, dass man am liebsten seinen nächsten Urlaub auf den Spuren von Beatrix Potter verbringen möchte! Absolut sehenswert!

90-Minuten-Zauber
von Daniela P. am 16.08.2014

"Miss Potter" erzählt die Geschichte von Beatrix Potter, der berühmten Märchenerzählerin und Malerin. Beatrix lebt in ihrer eigenen Märchenwelt und interessiert sich nur bedingt für die Welt um sie herum. Sie lebt noch immer bei ihren Eltern und beabsichtigt auch nicht ihr Elternhaus in nächster Zeit zu verlassen. Doch... "Miss Potter" erzählt die Geschichte von Beatrix Potter, der berühmten Märchenerzählerin und Malerin. Beatrix lebt in ihrer eigenen Märchenwelt und interessiert sich nur bedingt für die Welt um sie herum. Sie lebt noch immer bei ihren Eltern und beabsichtigt auch nicht ihr Elternhaus in nächster Zeit zu verlassen. Doch ihre Einstellung ändert sich grundlegend als ihr Verleger Norman Warne, der sie und ihre Bücher groß herausgebracht hat, ihr plötzlich einen Heiratsantrag macht. Beatrix' Familie stammt jedoch aus sehr wohlhabenden Verhältnissen und eine Heirat mit einem Gewerbetreibenden wäre unter ihrer Würde. Aber Beatrix kämpft um ihre Liebe! Eine wunderbare, märchenhafte Geschichte mit 2 tollen Hauptdarstellern: Renée Zellweger und Ewan McGregor. Für alle Fans von Jane-Austen-Verfilmungen & Co. Einfach 90 Minuten verzaubern lassen.