Meine Filiale

Hilfen zur Befunderhebung /Arbeitsdiagnostik

Petra Köser

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

32,00 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

32,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die vorliegende Arbeitshilfe orientiert sich an den Merkmalen des „Arbeitsfähigkeitenkreises“. Über die Definition der einzelnen Items und mit Formulierungsvorschlägen zu vorhandenen Res­sourcen und Defiziten bietet sie konkrete Hilfe in der Einschätzung und Dokumentation von Arbeitsfähigkeiten. Gezielte Fragen und Vorschläge unterstützen den Prozess der Befunderhebung. Neu aufgenommen wurden die Hinweise auf eine mögliche Einordnung in die Klassifikation der ICF.
Ein praxisnahes Instrument für Ausbildung und Beruf – nicht nur für Ergotherapeuten.

Petra Köser ist seit 1984 Ergotherapeutin. Die Vorsitzende des Fachausschusses Arbeit und Rehabilitation blickt auf langjährige Erfahrung in der psychiatrischen Arbeitstherapie zurück. Seit 1997 ist sie Lehrkraft mit den Fachschwerpunkten Arbeit und Rehabilitation sowie ergotherapeutische Mittel und Medien – aktuell an der ETOS Ergotherapieschule Osnabrück. Nebenberuflich arbeitet sie als Referentin zu arbeitsrehabilitativen Themen, z. B. in Werkstätten für behinderte Menschen und Suchtkliniken. Petra Köser ist Mitherausgeberin des Buches: Produktivität und Teilhabe am Arbeitsleben – Arbeitstherapie, Arbeitsrehabilitation, Gesundheitsförderung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrike Marotzki, Christiane Mentrup, Peter Weber
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 15.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8248-0292-0
Reihe Edition Vita Activa - Ergotherapeutische Arbeitshilfen
Verlag Schulz-Kirchner
Maße (L/B/H) 29,7/21,7/1,5 cm
Gewicht 417 g
Auflage 5. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 53616

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gute fachliche Ergänzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bramsche am 28.06.2020

Eine gelungene , stets aktualisiertes Ausgabe. Habe schon die erste Ausgabe angeschafft und finde es immer noch zeitgemäß. Fand es sehr hilfreich, auch um fachfremde Diagnostik weiter zu entwickeln.


  • Artikelbild-0