Lean Six Sigma

Erfolgreiche Kombination von Lean Management, Six Sigma und Design for Six Sigma

Armin Töpfer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
74,99
74,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

74,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

49,44 €

Accordion öffnen
  • Lean Six Sigma

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    49,44 €

    59,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Für viele Unternehmen stellt sich die Frage, wie sie die Vorteile von Lean Management, basierend auf der Philosophie des Toyota-Produktionssystems, mit den Wirkungen von Six Sigma, entsprechend der Konzeption von Motorola und General Electric, kombinieren. Hierzu zeigt das vorliegende Buch das Spektrum konzeptioneller Ansätze und vor allem Umsetzungserfahrungen in der Unternehmenspraxis. Beantwortet wird die Frage, wie sich Lean Management und Six Sigma wirkungsvoll kombinieren lassen, um Null-Fehler-Qualität ohne Verschwendung zu erreichen. Die Praktikerbeiträge behandeln die Wertstrom-Analyse, das Zusammenspiel von DOE, QFD und TRIZ im Rahmen von Design for Six Sigma, Lean Manufacturing in der Chip-Produktion, die Projektauswahl für Business Process Excellence in der Pharmaindustrie, Lean-Konzepte im Bereich Aerospace, die Integration von Design for Six Sigma in den Produktentstehungsprozess in der Elektroindustrie sowie die Analyse der Auswirkungen bei der Einführung von Lean Six Sigma.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Armin Töpfer
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 28.10.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-85059-5
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24,1/15,9/2,8 cm
Gewicht 729 g
Abbildungen 192 schwarz-weisse Abbildungen, 1 schwarz-weisse Tabellen
Auflage 2009

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Anforderungen an und Anwendungsfelder von Lean Six Sigma und Design for Six Sigma.- Mehrere Wege zu verschwendungsfreien Prozessen und Null-Fehler-Qualität: Einführung und Überblick über die Beiträge.- Lean Management und Six Sigma: Die wirkungsvolle Kombination von zwei Konzepten für schnelle Prozesse und fehlerfreie Qualität.- Design for Six Sigma: Schlanke Produktentwicklung mit dem Ziel wirtschaftlicher Null-Fehler-Qualität in Produktion und Vermarktung.- Vernetzung der Bausteine von Lean Management und Six Sigma in Verbesserungs- und Entwicklungsprojekten.- Das Zusammenspiel verschiedener Optimierungsmethoden in der Wertschöpfungskette.- Problemlösungszyklen im Rahmen von Lean Six Sigma: Vom Standard-DMAIC zum Blitz-DMAIC.- Schnelle und wirkungsvolle Verbesserungen des gesamten Wertschöpfungsprozesses mit Wertstromdesign.- QFD, DOE und TRIZ als wirkungsvolle Methoden-Kombination Rahmen von Design for Six Sigma.- Umsetzung von und Erfolge mit Lean Management, Lean Six Sigma und Design for Six Sigma.- Lean Manufacturing als Grundlage für die kontinuierliche Verbesserungsarbeit bei AMD Saxony.- Projektauswahlprozess als Erfolgsfaktor für Business Process Excellence (BPE) in einem Pharmaunternehmen.- Erfolgreiche Weiterentwicklung des Six Sigma-Konzeptes zu Lean Six Sigma in einem Unternehmen der chemischen Industrie.- Umsetzung von Lean-Konzepten in Reparatur und Überholung (R&O) im Bereich Aerospace.- Einführung von Lean Six Sigma bei Xerox.- Integration von Design for Six Sigma in den Produktentstehungsprozess bei Siemens VDO.- Bedeutung und Messung der Unternehmenskultur für Lean Six Sigma bei Lilly Deutschland.