Warenkorb
 

You kill me

(2)
Frank ist ein knallharter Gangster und Auftragskiller. Wäre nicht sein übermäßiger Alkoholkonsum, könnte er ein wahrer Meister seines Faches sein. Doch im Suff verschläft er einmal mehr einen wichtigen Auftragsmord, weshalb ihn seine ehrenwerte Familie kurzerhand nach San Francisco schickt - zu den Anonymen Alkoholikern! Sein neuer Job: Leichenkosmetiker in einem Bestattungsunternehmen. Dort begegnet er der taffen Laurel, die Franks Leben völlig auf den Kopf stellt...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 21.11.2008
Regisseur John Dahl
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4020628981440
Genre Komödie/Action
Studio Koch Media
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DTS, Englisch: DTS
Produktionsjahr 2007
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
2
0
0

Kann man sich anschauen
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

"You kill me" handelt von Frank, einem Auftragskiller mit Alkoholproblem, der in seiner Arbeit derart beeinträchtigt wird, dass selbst seine "Kollegen" es mitbekommen. Die wollen sich die Misere nicht länger anschauen und zwingen ihn dazu, etwas dagegen zu unternehmen. Er baut sich ein neues Leben auf, bei dem ihn... "You kill me" handelt von Frank, einem Auftragskiller mit Alkoholproblem, der in seiner Arbeit derart beeinträchtigt wird, dass selbst seine "Kollegen" es mitbekommen. Die wollen sich die Misere nicht länger anschauen und zwingen ihn dazu, etwas dagegen zu unternehmen. Er baut sich ein neues Leben auf, bei dem ihn sein alter Alltag natürlich unweigerlich einholt. Alles in allem eine spritzige Komödie, die man sich auf jeden Fall mal anschauen kann, die aber andererseits keinen wirklich bleibenden Eindruck hinterlässt. Gewisse Handlungsstränge sind relativ vorhersehbar, was den Film aber für zwischendurch nicht weniger unterhaltsam macht.

Ich bin ein Killer....und ich liebe meinen Job!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2013

Ben Kinsley als Alkoholsüchtiger Profikiller. Mehr ist auch schon nicht mehr zu sagen. Aber aufgepasst jetzt kommt noch eine potentielle Partnerin dazu die auf ihre Art und Weise kaputt ist. Dieser Film ist mit seinem Tempo und seiner Szenerie …nun ja eigen. Kinsley verbindet man mit Wiesenthal oder Gandhi... Ben Kinsley als Alkoholsüchtiger Profikiller. Mehr ist auch schon nicht mehr zu sagen. Aber aufgepasst jetzt kommt noch eine potentielle Partnerin dazu die auf ihre Art und Weise kaputt ist. Dieser Film ist mit seinem Tempo und seiner Szenerie …nun ja eigen. Kinsley verbindet man mit Wiesenthal oder Gandhi und jetzt diese Rolle …..Fazit eine eigene Interpretation dieses Charakters. Ich habe mich super amüsiert.