Warenkorb
 

Die ganze Welt ist eine einzige Blume

365 Zen-Koans für jeden Tag

Diese Kôan-Sammlung enthält neben klassischen Kôans aus der chinesisch-japanischen Tradition auch koreanische, taoistische und christliche Kôans. Zen-Meister Seung Sahn nutzte u.a. das Tao Te King und Verse des deutschen Mystikers Angelus Silesius, um daraus Kôans zu entwickeln, die er in Klausuren mit christlichen Mönchen verwendete. Viele der koreanischen Kôans in diesem Buch waren vorher nicht systematisch erfasst oder nur mündlich weitergegeben worden. Erst durch Zen-Meister Seung Sahn sind diese im Westen bekannt geworden.
Portrait
Der koreanische Zen-Meister Seung Sahn, geboren 1926, kam 1972 in die USA und gründete dort das Providence Center in Rhode Island sowie zahlreiche weitere Zentren in den USA, in Afrika, Asien und Europa. Dachorganisation ist die Kwan Um Zen Schule mit Ablegern in mehr als 16 europäischen Ländern. Heute lebt Seung Sahn vorwiegend in Korea.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Jane McLaughlin-Dobisz, Paul Muenzen
Seitenzahl 297
Erscheinungsdatum 14.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937983-13-4
Verlag Herrmann, Gießen
Maße (L) 22,5 cm
Gewicht 543 g
Originaltitel The Whole World Is A Single Flower
Abbildungen X, mit Illustrationen 22,5 cm
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Arne Schaefer
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen, Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.