Disgrace

Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 1999 und dem Commonwealth Writers Prize 2000, Best Book

David Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal geschieden, ist in Ungnade gefallen: eine Affäre mit einer seiner Studentinnen, die er ohne große Leidenschaft und ohne sonderliche Bedenken unterhielt, ist an die Öffentlichkeit gedrungen. Der peinlichen Befragung durch eine Untersuchungskommission entzieht er sich durch ein Schuldbekenntnis. Er quittiert seinen Dienst und verläßt Kapstadt, um sich für eine Weile zu seiner Tochter auf Land zurückzuziehen.
Lucy, die keinerlei Ambitionen in der Welt ihres Vaters hat, versucht auf einem entlegenen Stück Land eine kleine Farm aufzubauen. Zunächst scheint es, als könnten der Einfluß Lucys und der natürliche Rhythmus des Farmlebens Davids aus den Fugen geratenem Leben neuen Halt geben, doch dann werden Vater und Tochter Opfer eines brutalen Überfalls, in dessen Folge der grundlegende existentielle Konflikt zwischen beiden offen zutage tritt.Coetzees faszinierend kompromißloser Roman, der im Südafrika der Nach-Apartheit spielt, ist die Geschichte einer Lebenskrise, einer Bewußtwerdung und einer Neuorientierung. A divorced, middle-aged English professor finds himself increasingly unable to resist affairs with his female students. When discovered by the college authorities, he is expected to apologise and repent in an effort to save his job, but he refuses to become a scapegoat in what he see as as a show trial designed to reinforce a stringent political correctness. He preempts the authorities and leaves his job, and the city, to spend time with his grown-up lesbian daughter on her remote farm. Things between them are strained - there is much from the past they need to reconcile - and the situation becomes critical when they are the victims of a brutal and horrifying attack. In spectacularly powerful and lucid prose, Coetzee uses all his formidable skills to engage with a post-apartheid culture in unexpected and revealing ways. This examination into the sexual and politcal lawlines of modern South Africa as it tries desperately to start a fresh page in its history is chilling, uncompromising and unforgettable.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.04.2000
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-928482-6
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 17,8/11,1/2 cm
Gewicht 125 g
Verkaufsrang 9.024
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Disgrace

Disgrace

von J. M. Coetzee
Buch (Taschenbuch)
7,49
+
=
Life an Times of Michael K

Life an Times of Michael K

von J. M. Coetzee
Buch (Taschenbuch)
8,59
+
=

für

16,08

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.