Warenkorb
 

Die Wissenden

Roman. Ausgezeichnet mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2015

(1)

Was als Selbsterkundung eines Halbwüchsigen beginnt, entwickelt sich zu einem mitreißenden Erzählstrom von immenser Sprachkraft.

Rumänien um die Mitte des 20. Jahrhunderts: Von einer Wohnung in einem Bukarester Plattenbau aus beobachtet der 15-jährige Mircea, wie das ehemalige Paris des Ostens architektonisch verschandelt wird. Angeregt durch die Geschichten seiner Mutter, will er die Erinnerung an die alte Stadt bewahren.

»Ein Proust aus dem Plattenbau, aber einer auf Speed.« Der Spiegel

Portrait

Mircea Cartarescu, geboren 1956 in Bukarest, studierte an der dortigen Universität Rumänisch und Literaturwissenschaft. Zunächst arbeitete er als Lehrer, bevor er Herausgeber einer Literaturzeitschrift wurde und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bukarester Universität tätig war. Seit 1978 veröffentlicht er Gedichte und Prosa und wird in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Spycher: Literaturpreis Leuk 2013 und dem Thomas-Mann-Preis 2018. Für seine "Orbitor"-Trilogie erhielt Mircea Cartarescu den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2015. Im selben Jahr wurde er mit dem Österreichischen Staatspreis für Literatur geehrt. 2018 erhielt er den mit 50.000 Euro dotierten Premio Formentor de las Letras 2018. Mircea Cartarescu lebt mit seiner Familie in Bukarest.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13810-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/3,3 cm
Gewicht 434 g
Originaltitel Orbitor. Aripa Stanga
Übersetzer Gerhardt Csejka
Buch (Taschenbuch)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Großartiger Supermultivisionsbreitwandcolorpanoramaroman!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2012

Der erste Teil einer Trilogie, die uns die Geschichte der Jugend von Mircea erzählt. Ausschweifend, voller Wirklichkeit, Traum und Halluzination entwirft Catarescu ein Universum, das in Bukarest in den 40er Jahren ebenso spielt wie in der Zeit nach dem Krieg, in New Orleans ebenso wie in einem kleinen Dorf... Der erste Teil einer Trilogie, die uns die Geschichte der Jugend von Mircea erzählt. Ausschweifend, voller Wirklichkeit, Traum und Halluzination entwirft Catarescu ein Universum, das in Bukarest in den 40er Jahren ebenso spielt wie in der Zeit nach dem Krieg, in New Orleans ebenso wie in einem kleinen Dorf am Land. Ein Panorama, das detailgetreueste Beobachtungen seiner selbst und seiner Umwelt, wüste halluzinatorische Episoden und Träume verknüpft mit einer hochinteressanten literarischen Verarbeitung neuer Erkenntnisse der Hirnforschung, gewürzt mit einem reichhaltigen Repertoire an ausgesuchten Fremdwörtern zu einem Roman erster Güte macht. Dieses Buch fordert den Leser hinsichtlich Aufmerksamkeit und Wortschatz aufs äußerste und bietet dafür ein außergewöhnliches Leseerlebnis.