Warenkorb
 

Kochen für Faule

(11)
Was heißt hier eigentlich faul? Minimaler Aufwand bei Einkauf und Zubereitung. Wir brauchen für unser Pasta-Rezept eben nicht unbedingt diese spezielle Spaghetti-Sorte, denn jede andere Nudel aus dem Vorratsschrank tut es auch und schmeckt trotzdem super lecker. Nach dem Motto: geschickt einkaufen, optimal kombinieren, schnell zubereiten, bequem genießen. Wir wählen genau die Lebensmittel aus, die das tägliche Küchenleben einfach bequem machen und am wenigsten Arbeit machen. Greifen zur Bio-Minisalatgurke, weil man die ohne schälen also mit Haut und Haaren verputzen kann. Oder zu Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln, denn da gibt es kaum etwas zu putzen. Außerdem in allen Kapiteln die schnellen 4er-Seiten mit den schnellsten Produkten und Rezepten - besonders fix, unaufwendig, flexibel und vielfach verwendbar. Als Extra: 4 faule Menüs und ein Einkaufszettel mit allen Produkten des Buches die das Ganze noch bequemer machen. Steigen Sie ein, in die wunderbare Welt der faulen Küche
Portrait
Cornelia Trischberger ist freie Food-Journalistin und Autorin in München. Ihr Spezialgebiet: Essen für Kinder, das gesund ist und Spaß macht - so wie in den GU-Büchern Koch´s noch mal, Mama! und Jetzt koch ich, Mama! und für die Food-Seiten der Zeitschrift Eltern. Bei diesem Buch haben übrigens Tochter Theresa (mit vielen Freunden) und die Testesser-Kids Augustin und Kaspar alle Gerichte unter die Lupe und den Löffel genommen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 142
Erscheinungsdatum 09.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-1579-9
Reihe GU Themenkochbuch
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 24,2/18,7/1,2 cm
Gewicht 471 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 24 cm
Auflage 6. Auflage
Fotografen Michael Wissing
Verkaufsrang 64.589
Buch (Paperback)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Valesca Wolfgramm, Thalia-Buchhandlung Köln

Einfache Rezepte für wirklich faule Menschen, einkaufen muss man trotzdem noch. Einfache Rezepte für wirklich faule Menschen, einkaufen muss man trotzdem noch.

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein tolles Kochbuch, für alle, die wenig Zeit und Lust zum kochen haben. Tolle Rezepte und einfach erklärt. Super! Ein tolles Kochbuch, für alle, die wenig Zeit und Lust zum kochen haben. Tolle Rezepte und einfach erklärt. Super!

„Ein wunderbar praktisches Kochbuch“

Kerstin Foedisch, Thalia-Buchhandlung Offenbach am Main

...für alle, die wenig Zeit oder auch einfach nur keine Lust haben, regelmäßig aufwändig zu kochen. Dass man mit minimalem Aufwand bei Einkauf und Zubereitung auf Genuss keinesfalls verzichten muss, zeigt eine tolle Auswahl an köstlichen Rezepten. Alle verwendeten Zutaten lassen sich auch auf die Schnelle unkompliziert im Supermarkt um die Ecke besorgen, zubereitet werden daraus Gerichte für den kleinen Hunger am Abend oder auch ein komplettes Menü – immer getreu dem Motto: „Was macht am wenigsten Arbeit?“ Ein Muss für stressgeplagte Berufstätige, Mütter, Väter, Genießer - oder einfach nur für Faule. ...für alle, die wenig Zeit oder auch einfach nur keine Lust haben, regelmäßig aufwändig zu kochen. Dass man mit minimalem Aufwand bei Einkauf und Zubereitung auf Genuss keinesfalls verzichten muss, zeigt eine tolle Auswahl an köstlichen Rezepten. Alle verwendeten Zutaten lassen sich auch auf die Schnelle unkompliziert im Supermarkt um die Ecke besorgen, zubereitet werden daraus Gerichte für den kleinen Hunger am Abend oder auch ein komplettes Menü – immer getreu dem Motto: „Was macht am wenigsten Arbeit?“ Ein Muss für stressgeplagte Berufstätige, Mütter, Väter, Genießer - oder einfach nur für Faule.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
0

Für den größten Faulpelz genau das Richtige!
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 15.06.2017

"Kochen für Faule" hält sein Versprechen! Schnelle Rezepte mit unkomplizierten Zutaten, die man entweder sowieso im Haus hat, oder sich ganz schnell besorgen kann. Abwechslungsreich und mit vielen Tipps und Tricks ist für einfach jeden Geschmack ein passendes Rezept dabei. Außerdem ist diese neue GU-Reihe auch für jeden Kochanfänger ein guter Einstieg... "Kochen für Faule" hält sein Versprechen! Schnelle Rezepte mit unkomplizierten Zutaten, die man entweder sowieso im Haus hat, oder sich ganz schnell besorgen kann. Abwechslungsreich und mit vielen Tipps und Tricks ist für einfach jeden Geschmack ein passendes Rezept dabei. Außerdem ist diese neue GU-Reihe auch für jeden Kochanfänger ein guter Einstieg um erste Erfahrungen und Rezepte zu sammeln.

von I. Schneider aus Mannheim am 05.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ein übersichtliches Kochbuch für alle, die wenig Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem etwas Leckeres auf den Tisch zaubern wollen. Rezepte mit wenig Aufwand und trotzdem toll!

Lecker!
von Dr. Exitus am 30.04.2013

Ein absolut geniales Buch.Einfache Zutaten, die man überall bekommt genial zu echt guten Gerichten kombiniert mit minimalem Aufwand und maximalem Genuß!Mann kann sich nur noch mehr derartig geniale Kochbücher wünschen,und kochen ist keine stundenlange komplizierte Quälerei mehr,sondern einfach und schnell! FAZIT:Genial einfach und einfach genial!