Reiner Wein

Autobiographische Abschweifungen

(1)
Wenn P. G. Wodehouse von „autobiographischen Ausschweifungen“ spricht, sollte man keine konventionelle Biographie erwarten. Auf altbekannte Weise erzählt der Autor statt dessen von Knebelbärten in Kalifornien, Türspionen in New York, von Gürteltieren und vom Schnirkelschneckensammeln und überrascht mit schlagenden Argumenten gegen körperliche Ertüchtigung und für lebenslanges Rauchen. Ganz nebenbei erfahren wir auch einiges von seinen Anfängen als Bankangestellter, von seinen ersten Schreibversuchen und seinem literarischen Durchbruch, doch sollte nicht alles für reinen Wein gehalten werden, was P. G. Wodehouse uns hier einschenkt.
Portrait
P.G. Wodehouse, geboren 1881 in Guildford, Surrey, starb 1975 in Long Island, NY. 1902 veröffentlichte er seinen ersten Roman, 95 weitere folgten. Er hat »nicht ein einziges Buch geschrieben, das kein Vergnügen bereiten würde« (Philipp Blom, Neue Zürcher Zeitung). Kurz vor seinem Tod wurde der 94-jährige Wodehouse von der Queen in den Ritterstand erhoben. Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp und im Insel Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 234
Erscheinungsdatum 20.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46104-4
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,8/12/2,3 cm
Gewicht 247 g
Originaltitel Over Seventy, 1957
Auflage 1
Übersetzer Thomas Schlachter
Buch (Taschenbuch)
7,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Reiner Wein

Reiner Wein

von P. G. Wodehouse
Buch (Taschenbuch)
7,90
+
=
Im Land Gottes

Im Land Gottes

von Joan Didion
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

17,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Autobiographische Abschweifungen
von GinaLeseratte aus Kornwestheim am 09.10.2008
Bewertet: Buch (gebunden)

Wer seine Romane liebt und Bertie Wooster, Jeeves, Lord Emsworth usw. zu seinen "Bekannten" zählt, der wird von P. G. Wodehouse auch "Reiner Wein" gerne lesen. In diesen "Autobiographischen Abschweifungen" (so der Untertitel) erfährt man viel über das Leben und Schreiben dieses großartigen Schriftstellers - natürlich gewürzt mit viel... Wer seine Romane liebt und Bertie Wooster, Jeeves, Lord Emsworth usw. zu seinen "Bekannten" zählt, der wird von P. G. Wodehouse auch "Reiner Wein" gerne lesen. In diesen "Autobiographischen Abschweifungen" (so der Untertitel) erfährt man viel über das Leben und Schreiben dieses großartigen Schriftstellers - natürlich gewürzt mit viel Humor! Zudem schweift Wodehouse nur allzu gerne ab und erzählt - so scheint es - was ihm gerade in den Sinn kommt (ja, es geht sogar um Gürteltiere ...) und das macht "Reiner Wein" zu einer etwas anderen Autobiographie ... Für mich absolut empfehlenswert und daher 4 Sterne!