Meine Filiale

Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss Band 11

Ingo Siegner

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

    Cbj

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cbj
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

    Cbj

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Cbj
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

    Cbj

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Cbj

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,09 €

Accordion öffnen
  • Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel

    1 CD (2009)

    Sofort lieferbar

    8,09 €

    8,99 €

    1 CD (2009)

Hörbuch-Download

5,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der kleine Drache Kokosnuss auf Schatzsuche

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar finden beim Spielen ein kleines Stück Leder, auf dem ein seltsames Bild eingezeichnet ist. Die kluge Matilda erkennt sofort, dass das der Felsen unweit der Stachelschwein-Höhle sein muss. Hier ist sicher ein Schatz versteckt!, vermuten Kokosnuss und Oskar und rüsten sich sogleich für eine große Schatzsucher-Expedition. Doch anstelle von Gold und Diamanten finden die drei Freunde unter dem Felsen einen weiteren Teil der Schatzkarte. Die Karte führt sie mitten in einen gefährlichen Dschungel. Kokosnuss, Matilda und Oskar müssen all ihren Mut zusammen nehmen, als sie Würgeschlangen, Tigern und Krokodilen begegnen. Doch am Ende ihrer abenteuerlichen Reise wartet eine große Überraschung …

Die Geschichten über die aufregenden Abenteuer, die der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden erlebt, sind inzwischen wahre Kinderbuchklassiker. Ingo Siegner schreibt über Freundschaft und Mut und fügt liebenswert-originelle Illustrationen hinzu. Die »Dein-Spiegel-Bestseller«-Reihe eignet sich perfekt zum Vor- und Selberlesen.

Ausstattung: Mit fbg. Illustrationen

"Ingo Siegner versteht es, seine kleinen Zuhörer zu fesseln."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 6 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-13645-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 16,1/1,3/21,8 cm
Gewicht 336 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 22 cm
Illustrator Ingo Siegner
Verkaufsrang 10541

Weitere Bände von Die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss

Buchhändler-Empfehlungen

lustig, spannend, abenteuerlich

Stefanie Sturm-Nolte, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Auf dieser CD verbirgt sich eine super tolle Geschichte mit Kokosnuss und seinen Freunden Matilda, dem Stachelschwein und Oskar, dem Fressdrachen. Teilweise lustig, spannend und voller Überzeugung erzählt Philipp Schepmann dieses musikalisch untermalte Abenteuer, bei dem die Kinder beim Hören voll und ganz in die Welt des Dschungels abtauchen können. Es beginnt mit dem Fund einer Schatzkarte, der endlich die Langeweile der Ferien beendet. Die Freunde halten immer zusammen, jeder kann seine Stärken in den verschiedenen Prüfungen einbringen, bei denen sie einem Tiger, einer Schlange, einem Krokodil und einem Gorilla begegnen... Und am Ende wird natürlich alles gut. Ein rundum gelungenes Hörerlebnis für kleine Abenteurer ab 4 Jahre.

Drachenspaß

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Wie alle vorherigen "Kokosnüsse" ist auch das neueste Abenteuer voller Spannung, Freundschaft und Sprachwitz! Ich kenne kein Kind, das Kokosnuss nicht mag! Genial zum Vorlesen ab 5 Jahren!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

kurzweilige und abenteuerliche Schatzsuche mit vielen wilden Dschungeltieren
von Fernweh_nach_Zamonien am 02.02.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Inhalt: Der kleine Drache Kokosnuss macht gemeinsam mit seinen Freunden dem Stachenschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar beim Spielen einen großartigen Fund: ein Fetzen Leder mit einer geheimnisvollen Zeichnung. Für Matilda ist sofort klar, dass es sich hierbei nur um eine Schatzkarte handeln kann. Mutig begeben si... Inhalt: Der kleine Drache Kokosnuss macht gemeinsam mit seinen Freunden dem Stachenschwein Matilda und dem Fressdrachen Oskar beim Spielen einen großartigen Fund: ein Fetzen Leder mit einer geheimnisvollen Zeichnung. Für Matilda ist sofort klar, dass es sich hierbei nur um eine Schatzkarte handeln kann. Mutig begeben sich die drei Freunde auf eine abenteuerliche Schatzsuche quar durch den Dschungel . Tiger, Krokodile, Würgeschlangen und ein einsamer Gorilla lassen nicht lange auf sich warten ... Mein Eindruck zur Hörbuch- bzw. Buchreihe: Wir haben bereits einige Kokosnuss-Bücher gelesen und gehört und sind daher mit den Hauptcharakteren Kokosnuss (Flugdrache), Matilda (Stachelschwein) und Oskar (vegetarischer Fressdrache) vertraut. Mit welchem der (Hör-)Bücher man beginnt oder ob man schon welche gehört bzw. gelesen hat, ist irrelevant, denn die Geschichten sind voneinander unabhängig. Sollte doch einmal eine vorherige Handlung aufgegriffen werden, so wird dies kurz erläutert. Die Charaktere sind liebevoll gestaltet und der Mut, die Hilfsbereitschaft sowie der Zusammenhalt der beiden Drachenkinder Kokosnuss und Oskar sowie dem Stachelschwein Matilda zieht sich wie ein roter Faden durch all ihre Abenteuer. Meine Meinung zur Umsetzung als Hörbuch: Die Qualität eines Hörbuches steht und fällt mit der Stimme des Erzählers. Philipp Shepmann sorgt mit verschiedenen Stimmlagen dafür, dass man die Charaktere auch akustisch voneinander trennen kann. Das Hörspiel ist mit etwa 45 Minuten Spielzeit für jüngere Hörer nicht zu lang. Es wird zudem durch musikalische Untermalung und passende Hintergrundgeräusche aufgelockert und ist dadurch spannend und kurzweilig gestaltet. Für lange Autofahrten und verregnete Nachmittage ideal. Die Lieder zur Einleitung und zum Abschluss sind immer gleich und runden das Hörbuch ab. Rundum eine gelungene Umsetzung! Meine Meinung zum Inhalt der Geschichte: Das Abenteuer ist spannend gestaltet und der Zuhörer kann prima mitfiebern. Das Tolle an der Geschichte ist, dass ähnlich einer Schnitzenljagd immer neue Aufgaben gelöst werden müssen und hierfür immer andere Fähigkeiten der drei Freunde gefordert werden. Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft sowie Freundschaft wird in allen Kokosnuss-Abenteuern groß geschrieben und auch bei dieser Schatzsuche im Dschungel kommt dies erneut sehr gut zur Geltung. Einzig der Ausgang der Schatzsuche hat enttäuscht. Spoiler!!! Warum einen Schatz finden, wenn man ihn am Ende nicht behalten darf? Natürlich ist ein verstecker Schatz nur so lange einer, wie er verborgen bleibt und gesucht werden kann. Aber dem Zuhörer hätte es besser gefallen, wenn die Schatzkiste von den drei Abenteurern mitgenommen worden wäre. Goldmünzen kann doch jeder gebrauchen! Spoiler Ende!!! Fazit: Ein spannendes und abenteuerliches Hörspiel zum Mitfiebern, Miträtseln und Mitlachen! Das Ende hat allerdings enttäuscht bzw. verwirrt. Die Umsetzung als Hörbuch/-spiel ist wie immer sehr gut gelungen. ... Resensiertes Hörbuch: "Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel" aus dem Jahr 2009

Super für Kinder zum selberlesen.
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Tochter (8), ist eine Leseratte, und besonders mag sie die Drache Kokosnuss-Bücher. Dieses ist ein schönes Abenteuer über eine Schatzsucher. Es hat ihr sehr gefallen.

Sehr nett gemachtes inzeniertes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Die Geschichte vom Drachen Kokosnuss bei der Schatzsuche ist sehr spannend und ein wenig gruselig, geht aber gut aus und ist für Vorschulkinder, Jungs, die Drachen mögen, gut geeignet. Philipp Schepmann ist ein hervorragender Sprecher


  • Artikelbild-0
  • Der kleine Drache Kokosnuss, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar verbringen den Nachmittag in der Felsenbucht am Gro_n Dschungel. "Bald sind die Ferien vorbei und wir haben noch _berhaupt kein richtiges Abenteuer erlebt", brummt Kokosnuss.
    "Ach", seufzt Matilda und streckt sich im warmen Sand aus. "In der Felsenbucht brauche ich gar kein Abenteuer."
    "Stimmt", sagt Oskar. "Hier ist immer prima Klima!"
    Oskar hat es sich im Schatten der Felsen bequem gemacht.
    "Dass du immer an den kalten Felsen klebst, wo doch die Sonne so sch_n scheint", sagt das Stachelschwein und blinzelt auf das glitzernde Meer hinaus.
    "Die Felsen", erwidert Oskar, "sind viel _er als Drachen und bergen Geheimnisse!"
    "Pah, Geheimnisse", spottet Matilda.
    "In diesen Felsen hier ist zum Beispiel ein Kreuz eingeritzt", sagt Oskar.
    Kokosnuss blickt auf: "Da ist ein Kreuz eingeritzt?"
    "Sicher, guck doch, hier!"
    Kokosnuss schaut sich das Kreuz genau an.
    "Hm, es scheint sehr alt zu sein."
    "Hab mich schon die ganze Zeit gefragt, was das zu bedeuten hat", murmelt Oskar.
    Da beginnt Kokosnuss pl_tzlich, unterhalb des Felsens im Sand zu graben.
    "Was machst du denn da?", fragt Matilda.
    "Vielleicht ist unter dem Felsen ein Schatz vergraben", antwortet Kokosnuss.
    "Ach so, nat_rlich, was denn sonst", sagt Matilda.
    Da ist doch nie im Leben ein Schatz vergraben, denkt das Stachelschwein. Den h_e schon l_st jemand gefunden. Kokosnuss aber gr_ weiter. Immer tiefer gr_ er, bis er stutzt. "Ich habe etwas gefunden!" Tats_lich, tief aus der Erde unter dem Felsen holt der kleine Drache ein t_nernes Gef_hervor, das mit einem Korken verschlossen ist. Oskar staunt und Matilda krabbelt neugierig n_r. Vorsichtig zieht Kokosnuss den Korken heraus.
    "Und?", fragen Matilda und Oskar. "Hm", brummt Kokosnuss und fischt ein taschentuchgro_s St_ck Leder heraus.
    "Da steht etwas drauf!", ruft Oskar aufgeregt. Kokosnuss entfaltet das Leder. Darauf sind ein Schwein und eine Schlange gezeichnet. Genau unter dem Schwein ist ein kleines Kreuz zu sehen.
    "Hm, das Kreuz zeigt vielleicht, wo ein Schatz versteckt ist", murmelt Kokosnuss. "Und das Schwein passt auf den Schatz auf." "Ein Schatzschwein", kichert Oskar. "Das ist kein echtes Schwein", meldet sich Matilda, "sondern ein Felsen, der aussieht wie ein Schwein. Den kenne ich. Der liegt im Dschungel, dort, wo die gro_ W_rgeschlange lebt."
    "Deshalb ist ja auch die Schlange abgebildet", ruft Kokosnuss freudig. "Nichts wie hin! Da liegt ein Schatz, ist doch klar wie Kleister!" "Mich kriegen da keine zehn Drachen hin", sagt Matilda und verschr_t entschlossen ihre Arme vor der Brust.
    "Ach, Matilda, wir sind doch schon einmal mit der gro_n W_rgeschlange fertig geworden", erwidert Kokosnuss, denn er h_e Matilda gern dabei.
    "Du kannst dich auf den Kopf stellen und zehnmal Alle meine Schweinchen