Heiliges Essen

Das Judentum für Nichtjuden verständlich gemacht

(1)
Koscher essen heißt bewusst essen

Koscher heißt: erlaubt, gestattet. Wer die jüdischen Speisegesetze befolgt, muss bestimmte Regeln einhalten. Das bedeutet, dass das Essen nie gedankenlos stattfindet, sondern in einen Ritus eingebettet ist, der es immer wieder zu etwas Besonderem macht.

In ihrem neuen Buch macht Lea Fleischmann die Bedeutung der Speisegesetze auch für Nichtjuden erfahrbar, und sie erzählt auf anschauliche Weise, wie man mit dem koscheren Essen im Einklang mit der Schöpfung leben und jede Mahlzeit in ein spirituelles Erlebnis verwandeln kann.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-502-15147-0
Verlag Fischer Scherz
Maße (L/B/H) 21,8/13,8/2,5 cm
Gewicht 374 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Heiliges Essen

Heiliges Essen

von Lea Fleischmann
(1)
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Der ausgeschlossene Jude in uns

Der ausgeschlossene Jude in uns

von Jean-Luc Nancy
Buch (Taschenbuch)
12,50
+
=

für

29,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

wunderbar erklärt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hitzhofen am 03.03.2010

In diesem Buch ist es der Autorin wieder mal gelungen, hoch komplexe Thematik des Judentums auf einfachste weise und doch sehr tiefgreifend zu erklären! Einfach wunderbar zu lesen!