Meine Filiale

Im Kielwasser

Roman

Per Petterson

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit einem waghalsigen Sprung erobern Arvid und sein älterer Bruder eine gefährlich schwankende Eisscholle, balancieren sich aus und lassen sich aufs offene Meer treiben. Am Ufer steht ihr Vater und ruft sie vergeblich zurück.
Dies ist eine der Kindheitserinnerungen, die Arvid immer wieder heimsuchen. Fast sechs Jahre ist es her, dass Arvids Vater bei einem Schiffsbrand ums Leben kam, zusammen mit seiner Frau und den beiden jüngsten Söhnen. Nur Arvid, 43, Schriftsteller, und sein älterer Bruder sind übrig geblieben. Doch die alte Vertrautheit zwischen den Geschwistern will sich nicht wieder einstellen, zu sehr sind sie in ihrer Trauer gefangen. Erst nach und nach lernt Arvid, mit den ambivalenten Gefühlen gegenüber seinem Vater umzugehen, der in fast allem sein Gegenstück war. Schicht um Schicht legt er die Geschichte seiner Familie frei und erfährt dabei, dass auch der Vater zu etwas imstande war, das er ihm nie zugetraut hätte: Leidenschaft und tiefe Verzweiflung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18130-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,2 cm
Gewicht 196 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Ina Kronenberger
Verkaufsrang 179578

Buchhändler-Empfehlungen

Im Kielwasser

Markus Book, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Der Norweger Per Petterson hat mit "Im Kielwasser" einen kleinen, aber feinen Roman geschrieben, der den Leser noch lange nach der Lektüre beschäftigt. Im Zentrum der Geschichte steht das Verhältnis der Hauptfigur zu seinem (verstorbenen) Vater. Und obwohl in der Geschichte eigentlich wenig passiert, taucht man fasziniert in die Gedankenwelt des Protagonisten ein. Und lässt sich gerne von eine Woge der Melancholie mitreissen...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

nachdenkliche Männergeschichte
von Dorothea Rose aus Frankfurt am 11.01.2010
Bewertet: Hörbuch (CD)

Hier sinniert auf sehr ehrliche Weise ein Mann über sein Leben und Schicksal. Es ist berührend, weniger spannend, sondern einfach eine weitere moderne Geschichte über die Zufälle, die einem helfen bittere Niederlagen des Lebens wegzustecken und mit Mut ganz neu zu beginnen. Ich war sehr an nordische Filme wie "Einmal nach Inari"... Hier sinniert auf sehr ehrliche Weise ein Mann über sein Leben und Schicksal. Es ist berührend, weniger spannend, sondern einfach eine weitere moderne Geschichte über die Zufälle, die einem helfen bittere Niederlagen des Lebens wegzustecken und mit Mut ganz neu zu beginnen. Ich war sehr an nordische Filme wie "Einmal nach Inari" oder "Werner: Am Hang erinnert". Für Liebhaber persönlicher, nachdemklicher Geschichten!


  • Artikelbild-0