Warenkorb
 

Preistheorie und Industrieökonomik

Dieses Lehrbuch analysiert die Preisbildung auf Märkten mit unvollständiger Konkurrenz, d. h. im Monopol, Monopson, bilateralen Monopol, bei monopolistischer Konkurrenz und in Oligopolen. Ferner wird der nicht-kooperative Wettbewerb durch Produktdifferenzierung, Werbung und Innovationen im Oligopol sowie wettbewerbsbehindernde Strategien durch Kooperationen, Verhinderung von Markteintritten und Verdrängung behandelt. Außerdem werden Ansätze präsentiert, mit denen sich die Marktstruktur endogen herleiten lässt und die Effekte externen Wachstums durch Unternehmenszusammenschlüsse betrachtet. Der überwiegende Teil der Modelle lässt sich der Industrieökonomik zuordnen. Das Lehrbuch kann begleitend zu Vorlesungen über Markt- und Preistheorie und Industrieökonomik eingesetzt werden. Es ist ebenso zum Selbststudium geeignet, weil der schrittweise Aufbau, die sorgfältigen Herleitungen und zahlreiche Abbildungen das Verständnis erleichtern.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 343
Erscheinungsdatum 01.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-93821-7
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 23,7/15,6/2,2 cm
Gewicht 545 g
Abbildungen 96 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5. überarbeitete u. erweiterte Aufl
Buch (Taschenbuch)
31,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.