Warenkorb
 

Flieg Fisch, lies und gesunde

oder: Glück, wo ist dein Stachel ?. Ungekürzte Ausgabe. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2009 für Jochen Malmsheimer

(3)
Auch in seinem neuen, abendfüllenden Kabarettprogramm mit dem wunderbar epischen Titel »Flieg Fisch, lies und gesunde, oder: Glück, wo ist dein Stachel?« hebt Jochen Malmsheimer lustvoll und in immer wieder neuen Formen die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf.

Die Übereinstimmungen zwischen einem guten, alten Gruyere und Jochen Malmsheimer werden dabei immer augenfälliger: Malmsheimer wird reifer, schärfer und grantiger. Und so erfahren wir in seinem neuen Programm einiges über unser Land und über uns selbst, sei es im Zoo, im Radio oder aber anhand von höchst eigenwilligen Betrachtungen der Alterspyramide und der ägyptisch-niedersächsichen Kulturgeschichte. Bis schließlich die Weltverschwörung der Bücher, von der er durch Zufall erfährt, in einem rasanten Finale das Geheimnis der Losung von »Flieg Fisch, lies und gesunde ...« lüftet.

Hier ist nicht nur die Literatur entfesselt, es ist Malmsheimer selbst. Doch er weiß, dass wir alle uns, gerade in unsicheren Zeiten, nach einem Quantum Glück sehnen. Und so endet ein furioser Abend mit einem kleinen Gedicht über die Liebe. Und über das Glück. Und über ein Fischlein. Und so besteht am Ende doch Hoffnung.

Auf Liebe.

Und auf Glück.

Und auf Fisch.
Portrait
Jochen Malmsheimer, 1961 in Essen geboren, Buchhändler, jetzt nicht mehr, Kabarettduo Tresenlesen, jetzt nicht mehr, erfolgreich mit seinen Soloprogrammen unterwegs, aktuell "Flieg Fisch, lies und gesunde", "Ich bin kein Tag für eine Nacht" und "Wenn Worte reden könnten", ab Juni mit seinem neuen Programm "Ermpftschnuggn trødå! - hinterm Staunen kauert die Frappanz". Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2009 und des Bayerischen Kabarettpreises 2012. Jochen Malmsheimer hat für tacheles! / ROOF Music u. a. die 4-teilige Edition "Der König auf Camelot" von T. H. White und "Die Brautprinzessin" von William Goldman (zusammen mit Bela B.) grandios eingelesen.
Jochen Malmsheimer, 1961 in Essen geboren, Buchhändler, jetzt nicht mehr, Kabarettduo Tresenlesen, jetzt nicht mehr, erfolgreich mit seinen Soloprogrammen unterwegs, aktuell "Flieg Fisch, lies und gesunde", "Ich bin kein Tag für eine Nacht" und "Wenn Worte reden könnten", ab Juni mit seinem neuen Programm "Ermpftschnuggn trødå! - hinterm Staunen kauert die Frappanz". Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2009 und des Bayerischen Kabarettpreises 2012. Jochen Malmsheimer hat für tacheles! / ROOF Music u. a. die 4-teilige Edition "Der König auf Camelot" von T. H. White und "Die Brautprinzessin" von William Goldman (zusammen mit Bela B.) grandios eingelesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Jochen Malmsheimer
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783938781982
Genre Comedy
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 7
Spieldauer 109 Minuten
Verkaufsrang 3.545
Hörbuch (CD)
17,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Lachen bis der Fisch fliegt“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Jochen Malmsheimer ist köstlich. Lehnen Sie sich zurück, lauschen dem intelligenten Spaß und schleichen Sie sich am Abend heimlich in Ihr Bücherzimmer. Haben auch bei Ihnen die Bücher ein nächtliches Leben? Dieses Programm ist ein reines Glück ohne Stachel, wetten? Jochen Malmsheimer ist köstlich. Lehnen Sie sich zurück, lauschen dem intelligenten Spaß und schleichen Sie sich am Abend heimlich in Ihr Bücherzimmer. Haben auch bei Ihnen die Bücher ein nächtliches Leben? Dieses Programm ist ein reines Glück ohne Stachel, wetten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Unfassbar
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 25.05.2011

Dieser Buchhändlerkollege erscheint wie entfesselt,wenn man seine Programme sieht.Ein Irrwisch des Wortes.Harmlose Alltagssituationen geraten zu Katastrophen,die den Geschichten aus den griechischen Göttersagen in nichts nachstehen.Ein Hochgenuss.Auch er kennt die Droge "Buch".Nun hinfort,lasst uns weiter dafür sorgen,daß das Volk von dieser Droge genug bekommt.

Topbewertung - EIN Wort!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2011

Ein weiteres Wunderwerk der Worte von Jochen Malmsheimer, dem ehemaligen Buchhändler und epischen Kabarettisten aus Leidenschaft. Leiden schaffen auch dieses mal allerlei Alltagssituationen, wie der Besuch im Zoo, der Erwerb eines Wurstbrotes oder die Anschaffung von kleinen, pelzigen Mitbewohnern für die lieben Kinder. Eine sehr gelungene Aufzeichnung seines neuen Programms, dessen... Ein weiteres Wunderwerk der Worte von Jochen Malmsheimer, dem ehemaligen Buchhändler und epischen Kabarettisten aus Leidenschaft. Leiden schaffen auch dieses mal allerlei Alltagssituationen, wie der Besuch im Zoo, der Erwerb eines Wurstbrotes oder die Anschaffung von kleinen, pelzigen Mitbewohnern für die lieben Kinder. Eine sehr gelungene Aufzeichnung seines neuen Programms, dessen Titel sich erst gen Ende erklärt und dann umso mehr einleuchtet! Für alle Bücher-/Kabarett-/Comedy-liebenden Menschen, die sich vor intelligenten Wortwirrungen nicht fürchten, ein absolutes Muss!!!