Händel. Die Opern

Silke Leopold

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,50
29,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

29,50 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

29,50 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Silke Leopold beschreibt Händels Musik und seine Fähigkeit, den handelnden Personen in ihren Arien und Ensembles einen unverwechselbaren Charakter zu verleihen, sie als Menschen, nicht als typisierte Figuren erscheinen zu lassen.

Den zweiten Teil des Buches bildet ein umfassendes Lexikon aller Händel-Opern mit ausführlichen Angaben zur Besetzung, zur Stoffgeschichte und zum Inhalt.

- Opernführer und Monografie in einem

Silke Leopold, geboren 1948, Studium der Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft, Germanistik und Romanistik in Hamburg und Rom; Promotion 1975; nach Forschungsaufenthalt in Rom als Mitarbeiterin von Carl Dahlhaus bis 1991 an der Technischen Universität Berlin tätig; von 1991 - 96 Ordinaria an der Musikhochschule Detmold, seit 1996 an der Universität Heidelberg; zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem zur Musik des 17. und 18. Jahrhunderts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 323
Erscheinungsdatum 26.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7618-2290-6
Verlag Bärenreiter
Maße (L/B/H) 24,1/16,4/2,3 cm
Gewicht 610 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Das Gesetz der Seria
    Die Ordnung der Gefühle
    Plädoyer für die Da-capo-Arie
    Happy Endings
    Kastraten als Liebhaber
    Starke Frauen - schwaches Geschlecht
    Über das Komische in der ernsten Oper