Warenkorb
 

Standards der sonderpädagogischen Förderung

Sonderpädagogische Förderung soll ein Stück "Bildung
für alle" sein. Sie realisiert dies für jeden Heranwachsenden
individuell, auch in besonders schwierigen Lebenslagen,
bei schweren und mehrfachen Beeinträchtigungen.
Welche Qualitätsstandards sollen dabei gelten? Das vorliegende
Buch stellt die in interdisziplinären Gruppen erarbeiteten
Standards der sonderpädagogischen Förderung
des Verbands Sonderpädagogik vor. Namhafte Autorinnen
und Autoren aus Wissenschaft und Praxis kommentieren
die Standards in den unterschiedlichen Förderschwerpunkten.
Das Buch regt zur praxisnahen Theorieentwicklung, zur
fundierten Praxisreflexion und zur gezielten Qualitätssicherung
und -entwicklung in den vielfältigen Handlungsfeldern
an. Die Standards der sonderpädagogischen
Förderung können nicht nur einzelnen Personen
bei der Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen
helfen, sondern auch von Teams genutzt werden, die
mit der Reflexion der gemeinsam verantworteten Arbeit
und der Fortentwicklung der eigenen Institution befasst
sind.
Aus dem Inhalt
Qualitätsanalyse und Standards der *
sonderpädagogischen Förderung
Individuelle Förderung als zentrales Instrument der *
Qualitätssicherung
Förderschwerpunkt emotionale und soziale *
Entwicklung, geistige Entwicklung, Hören,
körperliche und motorische Entwicklung, Lernen,
Sehen, Sprache

Beiträge von: Manfred Burghardt, Sven Degenhardt, Clemens Hillenbrand, Annette Leonhardt, Christoph Leyendecker, Elisabeth Moser Opitz, Hans-Joachim Motsch, Stephan Prändl, Heike Schnoor, Gabriele Schumann, Reinhilde Stöppler, Thomas Stöppler, Verband Sonderpädagogik e.V., Susanne Wachsmuth, Erik Weber, Franz B. Wember
Portrait
Die Herausgeber:
Prof. Dr. Franz B. Wember, Sonderpädagoge,
Lehrstuhl Rehabilitation und
Pädagogik bei Lernbehinderungen an
der TU Dortmund
Stephan Prändl, Sonderpädagoge,
Sonderschulrektor an der Schule für
Kranke der Waldburg-Zeil Kliniken,
Bundesvorsitzender Verband
Sonderpädagogik e. V., Würzburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Franz B. Wember, Stephan Prändl
Seitenzahl 249
Erscheinungsdatum 20.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-497-02062-1
Verlag Reinhardt Ernst
Maße (L/B/H) 22,9/14,9/2 cm
Gewicht 409 g
Abbildungen mit 13 Abbildungen, 7 Tabellen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.