Warenkorb
 

Hedy Lamarr - Secrets of a Hollywood Star - Edition Filmmuseum [2 DVDs]

Edition Filmmuseum / EF 40

Hedy Lamarr verkörperte mit ihren Skandalen und Provokationen den aus Europa importierten schwarzhaarigen, verführerisch sündigen Startypus und war ein von Hollywood geschaffenes Vehikel für Wünsche, Träume und erotische Projektionen. Die Doppel-DVD präsentiert den Dokumentarfilm Hedy Lamarr: Secrets of a Hollywood Star, der sich in 16 Kapiteln dem Leben und dem Mythos der "schönsten Frau des Jahrhunderts" nähert, und den legendären Klassiker Ekstase, der durch den Auftritt der nackten Hedy Lamarr zum Skandal wurde.
RezensionBild
Die Bildqualität schwankt je nach Bildmaterial und Quelle. Alte Archivfilmaufnahmen haben entsprechende Schwächen wie mangelhafte Schärfe, analoge Defekte oder Verschmutzungen, während kontemporäre Videoaufnahmen natürlich besser aussehen, wenn auch nicht immer ohne Makel.
RezensionTon
Die Doku liegt in zwei „Tonversionen“ vor: Eine „deutsche Version“, die zwischen Deutsch und Englisch hin und her wechselt, wobei die englischen Anteile von optionalen deutschen Untertiteln begleitet werden, und eine „englische Version“, die praktisch die gleiche ist, aber jetzt optionale englische Untertitel für die deutschen Sprachstellen hat. Die DD 2.0-Tonspur schwankt in ihrer Qualität ebenfalls je nach Tonmaterial und Quelle. Alte Filmaufnahmen rauschen und knistern, moderne Aufnahmen sind dagegen klar und sauber.
RezensionBonus
Das wichtigste Extra ist der Bonusfilm: EKSTASE (ca. 79 min), der separat auf einer zweiten DVD vorliegt. Dazu kommen das Interview Hollywood Hairdresser – Eric Root (ca. 13 min), ein DVD ROM-Bereich mit weiteren Dokumenten, einer ausführlichen Biographie und Fotos sowie ein vierseitiges Booklet.
Zitat
Hedy Lamarr wurde am 9. November 1914 in Wien als Hedwig Eva Maria Kiesler geboren und später in Hollywood in einem Atemzug mit Greta Garbo und Marlene Dietrich genannt, auch wenn sie nie deren schauspielerische Klasse erreichte. Lamarr war auch immer für Ärger gut. Der tschechoslowakisch-österreichische Film SYMPHONIE DER LIEBE a.k.a. EKSTASE war 1933 (!) wegen seiner Nacktszenen und einer Sexszene ein ausgewachsener Skandal, worauf sie in die USA floh. Der persönliche Liebling von Studioboss Louis B. Mayer war eine ausgesprochene Diva und genoss das Leben eines Filmstars in vollen Zügen. Die vielseitig talentierte Schauspielerin, sie war auch als Erfinderin tätig, verstarb letztlich aber verarmt und fast vergessen am 19. Januar 2000 in Altamonte Springs, Florida.

Die Filmemacher Fosco und Donatello Dubini sowie Barbara Obermaier versuchen mit der Doku HEDY LAMARR – SECRETS OF A HOLLYWOOD STAR (BRD, Kanada, Schweiz¸ 2006) das bewegte Leben zu beleuchten. Dafür reisten sie an verschiedene Schauplätze und befragten ehemalige Schauspielkollegen und Freunde. Diese geben Einblick in eine Ausnahmeperson und lassen ein interessantes Porträt einer geheimnisvollen, nicht immer fassbaren Persönlichkeit entstehen, die zwischen Millionengagen und Ladendiebstahl hin und her schwankte. Ein faszinierendes Psychogramm.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 16.01.2009
Regisseur Barbara Obermaier, Donatello Dubini, Fosco Dubini
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4260100330407
Genre Special
Studio Edition Filmmuseum
Originaltitel Hedy Lamarr - Secrets of a Hollywood Star / Ekstase
Spieldauer 85 Minuten
Bildformat 16:9, 4:3
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.