Miau sagt mehr als Tausend Worte

Paul Gallico

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der hinreißende Katzen-Klassiker von Paul Gallico
Jeder Mensch hat seine Schwäche: Das entschlüsselte Manuskript einer Katze, die einen Ratgeber geschrieben hat, wie man sich selbst und seine Menschen glücklich macht.

Paul Gallico (1897-1976) war ein großer, vielfach ausgezeichneter Geschichtenerzähler. Er hat 41 Bücher geschrieben, zahlreiche Kurzgeschichten, 20 Theaterstücke; viele seiner Werke wurden verfilmt. Er war ein großer Tierfreund, der viel von Katzen verstand. Sein Bestseller JENNIE, meine Freundin ist ebenfalls in der edition tieger erschienen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 10.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86671-057-3
Reihe edition tieger
Verlag Autorenhaus-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,9/1,7 cm
Gewicht 244 g
Originaltitel Silent Miaow: A Manual for Kittens, Strays, and Homeless Cats

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Paul Gallico
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 16.03.2016

Ich liebe dieses Buch und verschenke es immer wieder gern. Es liegt wohl wirklich am Zeitgeist, ob LeserInnen es mögen oder nicht.

Langweilig
von ni78 am 04.09.2011

Eins vorweg: Ich bin ein riesiger Katzenfan und habe bei Büchern wie " Schmitz Katz" lauthals gelacht - aber dieses Buch kam irgendwie nicht richtig in die Gänge. Vielleicht liegt es auch daran, dass das Buch schon 1964 von Gallico geschrieben wurde und einfach nicht mehr so den Zeitgeist trifft, ich weiß es nicht. Ich habe ... Eins vorweg: Ich bin ein riesiger Katzenfan und habe bei Büchern wie " Schmitz Katz" lauthals gelacht - aber dieses Buch kam irgendwie nicht richtig in die Gänge. Vielleicht liegt es auch daran, dass das Buch schon 1964 von Gallico geschrieben wurde und einfach nicht mehr so den Zeitgeist trifft, ich weiß es nicht. Ich habe jedenfalls nicht ein einziges Mal gelacht, auch nicht still in mich hinein. Die Rezensionen auf anderen Portalen sind fast durchweg sehr gut, die Erwartungen waren groß, daher wurde das Buch gekauft... In diesem Buch gibt eine Katze Tipps wie man Menschen am besten um den Finger wickelt. Leider nicht ganz so unterhaltsam und witzig geschrieben, wie man das von anderen Büchern gewöhnt ist - man hat alles auch schon -zig mal gelesen und gehört. Mir kam das Buch langweilig und langatmig vor. FAZIT: War leider absolut nicht mein Ding, ich würde es nicht nochmal kaufen und auch nicht nochmal lesen wollen...


  • Artikelbild-0
  • Wie man Menschen um die Pfote wickelt
    Mit Ratschlägen von Katze zu Katze
    Wie ich mein Heim eroberte

    Menschenkunde
    Männer
    Frauen
    Kinder
    Der Junggeselle

    So kommst du zu Eigentum
    Das Bett
    Der Sessel
    Andere Orte und Dinge

    Zeig ihnen, was du möchtest
    Kleine Happen vom Tisch
    Sei stets graziös
    Das Spiel mit den Türen
    Weihnachten – ein Raschelfest
    Reisen will gelernt sein
    Ein weißer Kater – und die Folgen

    Von unserer Sprache
    Das stumme Miau
    Miau mit Variationen
    Das Schnurren und seine Stufen

    Knigge für Katzen
    Liebe – ein großes Rätsel
    Doppelspiel – nicht ganz nobel
    Warnung vor Fehlern
    Spiele und Freizeitbeschäftigungen
    einschließlich Lesen am Kamin