Warenkorb
 

Der Zwerg im Kopf

Roman. Ausgezeichnet mit dem Zürcher Kinderbuchpreis 'La vache qui lit' 1990

»O Schreck, ein Zwerg!« Neue Westfälische Zeitung

Kurz vor dem ersten Schultag hat ihn Anna entdeckt, den daumenfingernagelkleinen Zwerg mit der violetten Zipfelmütze. Unaufgefordert hat er sich in ihrem Kopf eingerichtet und mischt sich nun in alles ein. Was sich als äußerst praktisch erweist, da Anna mit ihm alle ihre Probleme besprechen kann. Davon hat sie reichlich, denn sie ist ein Scheidungskind und lebt beim Papa. Am Nachmittag ist die Mama für sie zuständig. Ganz schön kompliziert, aber noch komplizierter ist es in der Schule, weil Anna den Peter liebt, der Hermann aber die Anna. Da ist es nur gut, wenn so ein Zwerg ordnend eingreift!
Portrait
Christine Nöstlinger, geb. 1936, lebte in Wien. Sie veröffentlichte Gedichte, Romane, Filme und zahlreiche Kinder- und Jugendbücher die mit vielen, auch internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Für ihr Gesamtwerk wurde sie mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet. Sie starb am 28. Juni 2018.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 167
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 16.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74054-0
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/1,1 cm
Gewicht 172 g
Abbildungen mit Illustrationen von Jutta Bauer. 19 cm
Auflage 8. Auflage
Illustrator Jutta Bauer
Verkaufsrang 108563
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine turbulente Geschichte. So ein Zwerg im Ohr ist nicht immer lustig, aber oft doch sehr hilfreich für Anna, besonders in der Schule. Großartige Geschichte mit viel Sprachwitz!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spitzen Buch
von Sabrina Z. am 03.11.2017

Unser Sohn gerade 6 geworden, liebt dieses Buch, es war sehr spannend & auch lustig, es sind Kapiteln drinnen, das man beim Vorlesen schön aufhören kann & am nächsten Tag weiter lesen kann. Es gehört zu unsere Lieblingsbücher.

von Elaine Hammond am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch ist ganz große Klasse und hat einfach alles: eine fesselnde Handlung, liebenswerte Charaktere, das perfekte Maß an Fantasy und viel Charme und Witz.