Sonderzüge in den Tod

Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn. Eine Dokumentation der Deutschen Bahn AG. Begleitpublikation zur gleichnamigen Wanderausstellung der Deutschen Bahn AG

Die Deutsche Reichsbahn war mit der Deportation zahlloser Menschen beauftragt und damit unmittelbar am ­Holocaust beteiligt. Ohne den Einsatz der Eisenbahn wäre der systematische Mord an den europäischen Juden, Sinti und Roma im Zweiten Weltkrieg nicht möglich gewesen. Heute schätzt man, dass etwa drei Millionen ­Menschen aus fast ganz Europa mit Zügen zu den nationalsozialistischen Vernichtungsstätten transportiert ­wurden. Die vorliegende ­Dokumentation »Sonderzüge in den Tod – Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn« ist die Begleitpublikation zur gleichnamigen Wanderausstellung der Deutschen Bahn AG und will an das unermess­liche Leid erinnern, das ­diesen Menschen zugefügt wurde. Sie zeigt Einzelschicksale von Kindern, ­Frauen und Männern, die von ihren Heimatorten in den Tod transportiert wurden. Überlebende schildern in ­Zeitzeugeninterviews die grauenvollen Zustände in den­ ­Zügen. Die Verantwortlichkeiten sowie die fahrplan­mäßige und betriebliche Durchführung dieser Transporte durch die ­Reichsbahn wird anhand von Dokumenten und Grafiken dargestellt.
Portrait
Susanne Kill ist Unternehmenshistorikerin bei der Deutschen Bahn AG in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Andreas Engwert, Susanne Kill
Seitenzahl 162
Erscheinungsdatum September 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-412-20337-5
Verlag Böhlau Verlag
Maße (L/B/H) 26,8/22,8/1,7 cm
Gewicht 852 g
Abbildungen mit 100 schwarzweissen und 50 farbigen Abbildungen 26,5 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sonderzüge in den Tod

Sonderzüge in den Tod

von Andreas Engwert, Susanne Kill
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Eisenbahner gegen Hitler

Eisenbahner gegen Hitler

von Alfred Gottwaldt
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=

für

40,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.