Kim kocht

Ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award

Sohyi Kim ist der Darling der österreichischen Gourmet-Szene. Mit ihrer einfallsreichen Cross-over-Cuisine kocht sie sich seit 2001 in die Herzen von Publikum und Gourmetkritikern. Und ihr Erfolg gibt allen Recht. Das kleine Restaurant „Kim kocht“ hinter der Wiener Volksoper ist zwei Monate im Voraus ausgebucht und der gleichnamige Shop mit asiatischen Kleinigkeiten und Take-Aways ein Haus weiter wird seit seiner Eröffnung gestürmt.

Für alle Fans ihrer Küche und solche, die es noch werden wollen: 60 exquisiten Kreationen zum Nachkochen. Verständlich und schrittweise aufbereitet, sind alle Gerichte auch der Fünf-Elemente-Ernährung zugeordnet und mit Weintipps versehen.

„Mein Kochbuch soll Anstoß für Kreativität und Experimentierfreudigkeit sein, es soll Freude machen und keinen Zwang in der Küche erzeugen“, sagt Sohyi Kim, die selbst über das Experimentieren und die intensive Auseinandersetzung mit Produkten zu ihren geschmacklich überzeugenden Cross-over-Kreationen kam.

Alle Rezepte sind schrittweise aufbereitet und in die beiden Kapitel „Kalt“ und „Warm“ unterteilt. Alle Gerichte sind fotografiert, einige davon in Arbeitsphasen abgebildet.

Da Wohlbefinden und Gesundheit eine wichtige Rolle in Kims Küche spielen, sind die Rezepte auch den Fünf Elementen zugeordnet. Abgerundet wird das „Kim kocht“-Buch durch eine asiatische Warenkunde und Weintipps.

Die Südkoreanerin Sohyi Kim kam mit 19 Jahren nach Wien, mit dem Wunsch, Mode zu studieren. Obwohl sich die ersten zarten Design-Erfolge einstellten, landete die Tochter einer Köchin, doch wieder bei ihren Wurzeln. Sie eröffnete zunächst eine Sushi-Bar im 9. Wiener Gemeindebezirk, führte die erste Take-Away-Box bei Meinl ein, erstellte ein Konzept für das Ursprungs-Yohm und unterstützte den 1. Biosupermarkt Österreichs mit Caterings. Der Durchbruch gelang Sohyi Kim, als sie 2001 das kleine Restaurant „Kim kocht“ hinter der Wiener Volksoper eröffnete. Seither gilt sie als Shootingstar der österreichischen Gastronomie, die es wie kein anderer versteht, ihre Speisen mit hinreißender Eleganz zu Tisch zu bringen. Das Entscheidende ist aber die fantasievolle und individuelle Komposition der einzelnen Gerichte – eine Kombination ausgewählter Produkte, Zutaten, Kräuter und Gewürze, die so in der herkömmlichen Küche noch nie zusammengestellt wurden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum 08.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902469-17-5
Verlag D + R Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 24,7/22/1,5 cm
Gewicht 615 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 24,5 cm
Auflage 4. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Kim kocht

Kim kocht

von Sohyi Kim
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Die klassische italienische Küche

Die klassische italienische Küche

von Marcella Hazan
Buch (gebundene Ausgabe)
54,00
+
=

für

78,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.