Warenkorb
 

Die Ritter von Rabenstein

Spannend wie eine Armbrust sind die Geschichten, die der alte Pfarrer da am Fuß der Burg Rabenstein erzählt. Martin geht jedes Mal auf Zeitreise durch die Jahrhunderte, als furchtlose Ritter mit schimmernden Harnischen, scharfen Schwertern und schnaubenden Rossen die prächtigen Türme verteidigten. Und was Martin am besten gefällt: All die Lancelots und Eisenherze hätten wohl dumm aus ihren Visieren geguckt, wenn sie nicht ihre Nicklasse, Peterles und Jörgs gehabt hätten. Ihre gewitzten Knappen mussten so manches wieder geradebiegen, was ihre stolzen Recken verbeult hatten... Dabei waren Nicklas und seine Nachkommen kaum älter als Martin selbst.
Doch was sollte einem Kind schon unmöglich sein – einem Kind des allerhöchsten Königs?
Portrait
Eckart zur Nieden arbeitete nach seiner theologischen Ausbildung in einem Missionswerk und dann 35 Jahre beim Evangeliums-Rundfunk (ERF) in Wetzlar. Er schrieb viele Bücher für Kinder und Erwachsene.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 158
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum März 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86827-087-7
Verlag Francke-Buchhandlung
Maße (L/B/H) 18,2/11,1/1,5 cm
Gewicht 123 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.