Warenkorb
 

Hertha unter dem Hakenkreuz

Ein Berliner Fußballverein im Dritten Reich

Ein hauptstädtischer Repräsentationsverein mit Wurzeln im proletarischen Wedding - die Ausgangslage bei der »Gleichschaltung« des Fußballklubs Hertha BSC war widersprüchlich. Der an der FU lehrende Historiker Prof. Daniel Koerfer hat diesen Prozess eingehend analysiert und dabei bislang kaum erschlossene Quellen ausgewertet. Er benennt Täter und Opfer und untersucht insbesondere die Beziehungen des damaligen Berliner Fußballhelden Hanne Sobek zur NSDAP.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 26.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89533-644-7
Verlag Die Werkstatt GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/17,4/3 cm
Gewicht 706 g
Abbildungen mit Fotos. 24,5 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.