Warenkorb
 

James Cook

Die Suche nach dem Paradies. Abenteuer-Feature mit Original-Interview, Musik und Geräuschen

(1)
Viel versprechend beginnt die Karriere des 1728 geborenen Landarbeitersohnes James Cook wirklich nicht. Er ist 17 Jahre alt, da heuert er auf einem Kohlenschiff an. Kaum gebildet, jedoch ungemein wissbegierig, bringt er sich selbst Mathematik und Navigation bei. Abends, bei Kerzenlicht, studiert er alte Seekarten und prägt sich Sternenbilder ein. Cook träumt von unbekannten Völkern und Ländern, die auf dem sagenumwobenen Südkontinent verborgen zu sein scheinen. Bis jetzt zeigt sich nur ein großer weißer Fleck auf der Südhalbkugel. Niemand hat sich bis dahin vorgewagt. Cook will das ändern und durchkreuzt auf seinen großen Reisen alle Ozeane, entdeckt Länder und kartographiert deren Küsten. Anders als viele andere Seefahrer geht er dabei nicht als brutaler Eroberer vor, sondern begegnet Eingeborenen meist friedlich und verständnisvoll. Seine Reisen legen den Grundstein zur Schaffung einer neuen Wissenschaft – der Ethnologie.
Portrait
Bodo Primus ist als Schauspieler und Sprecher bekannt. Im Rundfunk tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Kult-Hörspielserie "Der letzte Detektiv" von Michael Koser auf. Desweiteren war er in der SR-Produktion "Briefwechsel" - die Briefe von Paul Celan und Gisèle Celan-Lestrange zu hören, die auch als Hörbuchausgabe erschien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Wolf Aniol, Eva Garg, Bodo Primus
Anzahl 1
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 19.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783934887893
Genre Kinderhörbuch
Reihe Abenteuer & Wissen
Verlag Headroom Sound Production
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 80 Minuten
Verkaufsrang 1.001
Hörbuch (CD)
11,39
bisher 12,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„spannende Hör-Biografie“

K. Jung, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

James Cooks Erfolge und Entdeckungen werden auf diesem Abenteuer&Wissen Hörbuch zusammengefasst und dargestellt. Er segelte im Laufe seines Lebens dreimal um die Welt, löste wichtige geografische Fragen und gilt als Begründer der Ethnologie. Als Sohn eines armen Landarbeiters hat er es mit viel Fleiß und Ehrgeiz geschafft Kapitän der Königlichen Marine zu werden. Im Vordergrund des Hörbuchs steht seine erste Weltreise mit dem ehemaligem Kohle-Schiff Endeavour von 1768-1771, dass er nach seinen eigenen Vorstellungen für die Reise umbauen ließ. Durch alte Dokumente und Logbücher überliefert, ist genau bekannt was das Schiff alles geladen hat und wer mit an Bord war. Nach der erfolgreichen Beobachtung eines astronomischen Ereignisses auf Tahiti bekommt Cook den Auftrag weiter zu segeln um das bisher ‚Unbekannte Südland‘ zu finden, zu kartographieren und für Großbritannien in Besitz zu nehmen. Es wird genau erzählt, wie ihm das zusammen mit seiner Seemannschaft 1770 gelingt und welchen Abenteuern auf dieser und den beiden anderen Weltreisen zu überwinden waren. Die empfohlene Altersempfehlung des Verlags, aufgedruckt auf der CD-Hülle, kann es gar nicht besser beschreiben, dass es wirklich für jeden passt: 'von 8 bis 88 Jahre'. Das beiliegende Booklet fasst alle Infos nochmal zusammen. James Cooks Erfolge und Entdeckungen werden auf diesem Abenteuer&Wissen Hörbuch zusammengefasst und dargestellt. Er segelte im Laufe seines Lebens dreimal um die Welt, löste wichtige geografische Fragen und gilt als Begründer der Ethnologie. Als Sohn eines armen Landarbeiters hat er es mit viel Fleiß und Ehrgeiz geschafft Kapitän der Königlichen Marine zu werden. Im Vordergrund des Hörbuchs steht seine erste Weltreise mit dem ehemaligem Kohle-Schiff Endeavour von 1768-1771, dass er nach seinen eigenen Vorstellungen für die Reise umbauen ließ. Durch alte Dokumente und Logbücher überliefert, ist genau bekannt was das Schiff alles geladen hat und wer mit an Bord war. Nach der erfolgreichen Beobachtung eines astronomischen Ereignisses auf Tahiti bekommt Cook den Auftrag weiter zu segeln um das bisher ‚Unbekannte Südland‘ zu finden, zu kartographieren und für Großbritannien in Besitz zu nehmen. Es wird genau erzählt, wie ihm das zusammen mit seiner Seemannschaft 1770 gelingt und welchen Abenteuern auf dieser und den beiden anderen Weltreisen zu überwinden waren. Die empfohlene Altersempfehlung des Verlags, aufgedruckt auf der CD-Hülle, kann es gar nicht besser beschreiben, dass es wirklich für jeden passt: 'von 8 bis 88 Jahre'. Das beiliegende Booklet fasst alle Infos nochmal zusammen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0