Warenkorb
 

Kamfu mir helfen?

(22)
'Kamfu mir helfen?' – diese bezaubernde Geschichte werden die Kinder lieben. Der Elefant ist lädiert, hat eine krumme und geschwollene Nase und deswegen einen Sprachfehler: Kamfu mir helfen?, fragt er den Ameisenbär, der auch schon mal Probleme mit seinem Rüssel hatte, und das Schwein. Die beiden tun ihr Bestes, aber es hilft nichts. Erst die kleine Fliege hat eine Idee…
Dirk Schmidt hat diese heitere, gereimte Geschichte von Barbara Schmidt herrlich illustriert und wunderbare Charaktere geschaffen. Der kleine Elefant und seine Freunde Ameisenbär, Schwein und Fliege werden die Kinderzimmer erobern wie der kleine Maulwurf, dem jemand auf den Kopf gemacht hat.
Portrait

Barbara Schmidt, geboren 1952, hat Pädagogik studiert und viele Jahre Kinder im Vorschulalter betreut. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in München. Gemeinsam mit ihrem Sohn Dirk entwirft sie Bilderbuchgeschichten und schreibt die Texte dazu.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 04.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-568-4
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 27,1/22,6/1 cm
Gewicht 332 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern 23 x 27 cm
Auflage 17
Illustrator Dirk Schmidt
Verkaufsrang 3.282
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Einfach laut vorlesen und versuchen, dabei NICHT zu lachen. Eine echte Herausforderung. Für alle Zuhörer ab 3 Jahren, die Spaß an gereimten Bilderbüchern haben. Einfach laut vorlesen und versuchen, dabei NICHT zu lachen. Eine echte Herausforderung. Für alle Zuhörer ab 3 Jahren, die Spaß an gereimten Bilderbüchern haben.

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Setzen Sie sich sich eine Wäscheklammer auf die Nase und hören Sie sich beim Vorlesen genauso wie der Elefant an, der leider eine verbogene Nase hat. Super witzig! Setzen Sie sich sich eine Wäscheklammer auf die Nase und hören Sie sich beim Vorlesen genauso wie der Elefant an, der leider eine verbogene Nase hat. Super witzig!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein besonderes Bilderbuch! Das Vorlesen dieser Geschichte macht richtig Spaß. Der Sprachfehler des Elefanten ist witzig und zaubert nicht nur beim Kind ein Lächeln ins Gesicht. Ein besonderes Bilderbuch! Das Vorlesen dieser Geschichte macht richtig Spaß. Der Sprachfehler des Elefanten ist witzig und zaubert nicht nur beim Kind ein Lächeln ins Gesicht.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eine heitere gereimte Geschichte. Herrlich und klar illustriert. Wunderbare Charaktere. Und das Beste: Hilfe von von der Seite, wo es am wenigsten vermutet war.Großer Spaß für alle Eine heitere gereimte Geschichte. Herrlich und klar illustriert. Wunderbare Charaktere. Und das Beste: Hilfe von von der Seite, wo es am wenigsten vermutet war.Großer Spaß für alle

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein supersüßes Bilderbuch über die Hilfsbereitschaft anderer. Der Elefant hat einen krummen Rüssel und möchte wieder normal reden können. Werden sie es schaffen? Ein supersüßes Bilderbuch über die Hilfsbereitschaft anderer. Der Elefant hat einen krummen Rüssel und möchte wieder normal reden können. Werden sie es schaffen?

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Wenn man als Elefant sich den Rüssel bricht, braucht man die Hilfe seiner Freunde... Wenn man als Elefant sich den Rüssel bricht, braucht man die Hilfe seiner Freunde...

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Super lustig und ganz toll gemalt! Super lustig und ganz toll gemalt!

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr zum lachen. Was man nicht alles macht, wenn man ein Elefant mit geschwollenem Rüssel ist. Man hat es nicht leicht, aber tolle Freunde, die einen helfen wollen. Sehr zum lachen. Was man nicht alles macht, wenn man ein Elefant mit geschwollenem Rüssel ist. Man hat es nicht leicht, aber tolle Freunde, die einen helfen wollen.

„Fnief, sein Rüffel ist nun auch noch fief!“

M. Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Der übereifrige Elefant hat ein Problem: Beim Rennen stolpert er über seinen langen Rüssel und stößt ihn sich an einer Mauer – nun ist dieser ganz verbogen. Deshalb ist er auf der Suche nach jemandem, der ihm hilft seinen Rüssel wieder gerade zu biegen. Die schönen Sprachfehler, die aus dem geknickten Rüssel resultieren, bringen den Vorleser fast zur Verzweiflung und die Kinder zum lachen! Der übereifrige Elefant hat ein Problem: Beim Rennen stolpert er über seinen langen Rüssel und stößt ihn sich an einer Mauer – nun ist dieser ganz verbogen. Deshalb ist er auf der Suche nach jemandem, der ihm hilft seinen Rüssel wieder gerade zu biegen. Die schönen Sprachfehler, die aus dem geknickten Rüssel resultieren, bringen den Vorleser fast zur Verzweiflung und die Kinder zum lachen!

„Rüffelbruch!“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Zum Kaputtlachen! Einfach klasse. Mit einem frisch gegipsten Kinderarm sind wir in unsere kleine Gemeindebibliothek maschiert, um für die bevorstehende "ruhigere" kletter- und tobearme Zeit vorzusorgen und sind der Bibliothekarin nun unendlich dankbar für dieses bereichernde, witzige, einfühlsame, freche, liebevoll illustrierte Bilderbuch! Die Tochter (4 1/2) liebt es so sehr, wir haben es inzwischen selbst erworben. Kann ich nur wärmstens empfehlen, auch wenn grad kein Knochenbruch vorliegt! Toll für jede Kindergartenbibliothek, für jedes Kleinkinderzimmer- und das Schönste: Das Vorlesen macht richtig Spaß! Zum Kaputtlachen! Einfach klasse. Mit einem frisch gegipsten Kinderarm sind wir in unsere kleine Gemeindebibliothek maschiert, um für die bevorstehende "ruhigere" kletter- und tobearme Zeit vorzusorgen und sind der Bibliothekarin nun unendlich dankbar für dieses bereichernde, witzige, einfühlsame, freche, liebevoll illustrierte Bilderbuch! Die Tochter (4 1/2) liebt es so sehr, wir haben es inzwischen selbst erworben. Kann ich nur wärmstens empfehlen, auch wenn grad kein Knochenbruch vorliegt! Toll für jede Kindergartenbibliothek, für jedes Kleinkinderzimmer- und das Schönste: Das Vorlesen macht richtig Spaß!

„Einfach schön und witzig! “

Stephanie Hurtig, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein witziges Bilderbuch für die ganz Kleinen: Ein Elefant ist zu stürmisch und sein Rüssel wird beim Sturz geknickt. Er macht sich auf die Suche nach jemandem, der ihn wieder gerade rücken kann und der Helfer naht. Eine Geschichte, die nicht nur wegen der Zeichnungen begeistert, sondern besonders wegen des Sprachfehlers, den der Elefant während seines Rüsselknicks hat. Kinder lieben dieses Buch und die Tatsache, dass die Erwachsenen sich fast die Zunge beim Vorlesen brechen, erheitert besonders. Sie werden sehr viel Spaß mit diesem Buch haben und ihre 3-jährigen begeistern. Ein witziges Bilderbuch für die ganz Kleinen: Ein Elefant ist zu stürmisch und sein Rüssel wird beim Sturz geknickt. Er macht sich auf die Suche nach jemandem, der ihn wieder gerade rücken kann und der Helfer naht. Eine Geschichte, die nicht nur wegen der Zeichnungen begeistert, sondern besonders wegen des Sprachfehlers, den der Elefant während seines Rüsselknicks hat. Kinder lieben dieses Buch und die Tatsache, dass die Erwachsenen sich fast die Zunge beim Vorlesen brechen, erheitert besonders. Sie werden sehr viel Spaß mit diesem Buch haben und ihre 3-jährigen begeistern.

„Hilfe!“

Andrea Kümpel, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)

Wunderbares und witziges Buch, das durch seine Reimform von den Jüngsten in kürzester Zeit mitgesprochen werden kann. So tolle, liebevolle Zeichnungen. Und selten habe ich eine Stubenfliege so bedauert. Wunderbares und witziges Buch, das durch seine Reimform von den Jüngsten in kürzester Zeit mitgesprochen werden kann. So tolle, liebevolle Zeichnungen. Und selten habe ich eine Stubenfliege so bedauert.

„Wirklich witzig!!!“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Held in Form einer Fliege und ein sehr tolpatschiger Elefant machen dieses toll illustrierte Buch zu einen großen Vergnügen für Kinder und Erwachsene. Besonders witzig ist die Aussprache des Elefanten...tja, wie man mit einem verbogenen Rüssel eben so spricht. Ein Held in Form einer Fliege und ein sehr tolpatschiger Elefant machen dieses toll illustrierte Buch zu einen großen Vergnügen für Kinder und Erwachsene. Besonders witzig ist die Aussprache des Elefanten...tja, wie man mit einem verbogenen Rüssel eben so spricht.

„Reizendes Kinderbuch“

Stefanie Ripp, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Elefant ist gestolpert und hat sich den Rüssel verbogen. Keiner kann ihm helfen, seinen Rüssel wieder zu richten. Bis eine Fliege kommt. Ein reizendes Buch in Reimform für Kinder ab 4 Jahre. Mit verstellter Stimme vorgelesen, ein Riesenspaß. Und man kann weiterphantasieren...
Ein Elefant ist gestolpert und hat sich den Rüssel verbogen. Keiner kann ihm helfen, seinen Rüssel wieder zu richten. Bis eine Fliege kommt. Ein reizendes Buch in Reimform für Kinder ab 4 Jahre. Mit verstellter Stimme vorgelesen, ein Riesenspaß. Und man kann weiterphantasieren...

„Kamfu mir helfen?“

Sigrid Heipcke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Elefant hatte es eilig und ist ... gestolpert. Nun ist der Rüssel ganz krumm und schief. Und auch das Trompeten geht nicht mehr, ganz zu schweigen vom Sprechen, kurz, es gibt ein Problem. Er geht von Tier zu Tier: „Ich bin gefpolpert, hingeflogen und hab den Rüffel mir verbogen. Deffegen komme ich fu dir. Kamfu mir vielleicht helfen?“ So richtig klappt das alles nicht mit den gutgemeinten Ratschlägen, nur die Fliege hat da eine Idee ...
Das Buch ist zum Vorlesen wärmstens empfohlen, in Reimform und mit einem gewissen Anspruch an die Zunge; mit einer Schrägheit, die Kinder genauso begeistert wie Erwachsene. Mit seinen witzigen Bildern und heiterem Text hat es mein Herz schon erobert, und ich wünsche ihm, dass es noch ganz viele weitere Kinderzimmer erobert.
Der Elefant hatte es eilig und ist ... gestolpert. Nun ist der Rüssel ganz krumm und schief. Und auch das Trompeten geht nicht mehr, ganz zu schweigen vom Sprechen, kurz, es gibt ein Problem. Er geht von Tier zu Tier: „Ich bin gefpolpert, hingeflogen und hab den Rüffel mir verbogen. Deffegen komme ich fu dir. Kamfu mir vielleicht helfen?“ So richtig klappt das alles nicht mit den gutgemeinten Ratschlägen, nur die Fliege hat da eine Idee ...
Das Buch ist zum Vorlesen wärmstens empfohlen, in Reimform und mit einem gewissen Anspruch an die Zunge; mit einer Schrägheit, die Kinder genauso begeistert wie Erwachsene. Mit seinen witzigen Bildern und heiterem Text hat es mein Herz schon erobert, und ich wünsche ihm, dass es noch ganz viele weitere Kinderzimmer erobert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
22
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ein elefantastisches Buch zum Endlosschleifelesen. Auch nach 100 Wiederholungen macht es großen wie kleinen Lesern immer noch Spaß dem Elefanten bei seinem Rüsselproblem zu folgen.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2016
Bewertet: anderes Format

Ja, das Buch hat eine unterschwellige Moral, aber vorangig ist es einfach nur wunderschön und witzig.

Witzig!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2011

Ein herrliches Kinderbuch in Reimform. Zuerst hatte ich Bedenken, dass der Elefant mit Sprachfehler ("Kamfu..." anstatt "Kannst du...") von den Kleinen gar nicht verstanden wird. Unbegründet! Ich musste es sofort 3x am Stück vorlesen und es wurde auch beim dritten Mal noch gelacht.