Meine Filiale

Feeling B - Mix mir einen Drink

Punk im Osten. Mit ausführlichen Gesprächen mit Paul Landers und Flake Lorenz

Ronald Galenza & Heinz Havemeister

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Geschichte der einflussreichsten Punkband der DDR, die das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte und von sich behaupten kann, kurz vor der Wende die einzige offizielle DDR-Punk-Platte veröffentlicht zu haben, liegt nun als Taschenbuchausgabe vor.

Bandkopf Aljoscha Rompe galt in den achtziger Jahren als Ikone des DDR-Untergrunds. Nach seinem Tod gründeten ehemalige Bandmitglieder Rammstein – eine der wenigen deutschen Bands, die seit über zehn Jahren nicht nur in Deutschland, sondern auch in Amerika erfolgreich ist.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 664
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89602-905-8
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/5,1 cm
Gewicht 697 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen Abbildungen, 32 meist farbigen Fotostaf. 19 cm
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 138473

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

flüstern und schreien
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 18.10.2010

Ein kurzweiliges, witziges und ehrliches Buch über die bekannteste Punkband der DDR. Es ist eine Reise in die Musikszene und in das Leben der DDR, das um vieles anders war als im Rest der Welt. Mit der Gründung 1983 erfanden Flake, Paul (jetzige Bandmitglieder von Rammstein) und Aljoscha einen Sound, den es bis dato so nicht gab... Ein kurzweiliges, witziges und ehrliches Buch über die bekannteste Punkband der DDR. Es ist eine Reise in die Musikszene und in das Leben der DDR, das um vieles anders war als im Rest der Welt. Mit der Gründung 1983 erfanden Flake, Paul (jetzige Bandmitglieder von Rammstein) und Aljoscha einen Sound, den es bis dato so nicht gab. Zitat:" Ihre Songs waren Schlachtrufe, mit denen sie gegen den Wind spuckten". Musikfans!...unbedingt lesen!!


  • Artikelbild-0