125 Jahre Arlbergbahn

Die Arlbergbahn ist eine der atemberaubendsten Gebirgseisenbahnen Europas. Die von Julius Lott geplante hochalpine Bahn wurde zwischen 1880 und 1884 erbaut. Die Züge fahren bis heute, 125 Jahre nach der Eröffnung, noch großteils auf der historischen Bestandstrasse.
Christof Thöny vom Museumsverein Klostertal und Günter Denoth vom Verkehrsarchiv Tirol haben anlässlich des Jubiläums über 200 bisher meist unveröffentlichte Aufnahmen zu einem historischen Bildband zusammengestellt. Er erinnert an die frühen Pionierleistungen und stellt den Wandel der Region dar, den der Bau dieser europäischen Verkehrsachse auslöste.
Die beeindruckenden Fotografien zeigen nicht nur die Bahn, sondern vermitteln auch einen lebendigen Eindruck vom Reiz der Landschaft und dem Leben mit und an der Arlbergbahn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Christof Thöni, Günter Denoth
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 30.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86680-444-9
Reihe Auf Schienen unterwegs
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 23,7/16,6/1 cm
Gewicht 354 g
Abbildungen mit 200 Duoton- Abbildungen 23,5 cm
Auflage 7. Auflage
Buch (Paperback)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

125 Jahre Arlbergbahn

125 Jahre Arlbergbahn

von Günter Denoth, Christof Thöny
Buch (Paperback)
19,99
+
=
Vom Stadion zur Arena

Vom Stadion zur Arena

von Klaus-Hendrik Mester
Buch (Klappenbroschur)
19,95
+
=

für

39,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.