Donjon 6 – Der verlorene Sohn

Donjon – Zenit

Herbert der Enterich, verbannter Erbe von Vaucanson, kehrt zurück in seine Heimat. Eigentlich will er eine Begegnung mit seinen Eltern vermeiden, aber das ist leichter gesagt als getan. Um sich unerkannt bewegen zu können, benutzt er einen Zaubertrank, der ihn in eine "Maske des Todes" verwandelt. Leider verursacht der Trank schwer berechenbare Nebenwirkungen, denn jedes Mal, wenn Herbert lacht, verwandelt er sich zurück in eine Ente. Ein Missgeschick folgt dem anderen und Herberts alte Heimat droht zu einer Stätte der Verwüstung zu werden…
Portrait
Joann Sfar und Lewis Trondheim präsentieren in "Donjon" eine fantastische Welt, in der zwischen hinreißendem Aberwitz und düsterem Schicksal sämtliche erzählerischen Möglichkeiten ausgelotet werden. Nach "Hochzeit mit Hindernissen" ist "Der verlorene Sohn" das zweite von Boulet gezeichnete "Donjon"-Abenteuer.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum Mai 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941099-16-6
Verlag Reprodukt
Maße (L/B/H) 29,6/22/1 cm
Gewicht 238 g
Auflage 1
Illustrator Boulet
Übersetzer Kai Wilksen
Verkaufsrang 52.367
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Donjon 6 – Der verlorene Sohn

Donjon 6 – Der verlorene Sohn

von Joann Sfar, Lewis Trondheim
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Donjon 4 – Missglückter Zauber

Donjon 4 – Missglückter Zauber

von Lewis Trondheim, Joann Sfar
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.