Warenkorb
 

Astronomie

Die kosmische Perspektive

Weitere Formate

Set mit diversen Artikeln
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Unser lokales Universum und wie wir es erfahren
    Die Wissenschaft Astronomie
    Navigation und Zeitmessung anhand der Himmelskörper
    Bewegung, Energie und Gravitation
    Licht und Materie: Woher wissen wir etwas über unser Universum?
    Teleskope: Die Entdeckungs-Maschinen
    Unser Planetensystem und seine Entstehung
    Planetare Geologie: Wann sind Planeten lebensfreundlich?
    Asteroiden, Kometen und Zwergplaneten
    Andere Planetensysteme: Fremde Welten
    Raum und Zeit
    Die Raumzeit und ihre Beziehung zur Gravitation
    Die Sonne und andere Sterne
    Sternentstehung und Entwicklung
    Endstadien im Leben von Sternen: Weiße Zwerge, Pulsare und schwarze Löcher
    Unsere Galaxie
    Andere Galaxien und die moderne Kosmologie
    Galaxienentwicklung
    Dunkle Materie, dunkle Energie und das Schicksal unseres Universums
    Der Anfang aller Zeit
    Leben im Universum
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Herausgeber Harald Lesch
Seitenzahl 1162
Erscheinungsdatum 03.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8273-7360-1
Reihe Pearson Studium
Verlag Pearson Education Limited
Maße (L/B/H) 28,6/21,8/4,8 cm
Gewicht 2954 g
Originaltitel The Cosmic Perspective
Abbildungen 5., aktualis. 2010. XXXIX, mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Tabellen, beiliegend: Poster. 28,5 cm
Auflage 5. aktualisierte Auflage
Übersetzer Gunnar Radons
Verkaufsrang 100197
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
89,95
89,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Astronomie

Thorsten Büchner, Thalia-Buchhandlung Hamburg

„Astronomie“ ist der spektakuläre Beweis, dass sich wissenschaftliche Lehrbücher durchaus fürs breite Publikum eignen. Der Münchner Astronom Harald Lesch, bekannt aus TV-Sendungen wie „Alpha Centauri“ oder „Abenteuer Forschung“, hat den Text für den deutschsprachigen Raum herausgegeben; seine US-Kollegen Jeffrey Bennett, Megan Donahue, Nicholas Schneider und Mark Voit haben das eigentlich komplexe und Mathe-lastige Thema für jedermann verständlich aufbereitet. Von der Entstehung des Universums über die Newtonschen Gravitationsgesetze und die Geometrie der Raumzeit bis hin zu Schwarzen Löchern behandeln sie ausführlich und nachvollziehbar sämtliche Bereiche der Astronomie. Die notwendige Mathematik wird in regelmäßigen Exkursen vermittelt – und zwar so, dass selbst die Leser sie verstehen, deren Schulkenntnisse etwa beim Auflösen von Gleichungen mit einer Unbekannten enden. Dabei wird das Buch nie oberflächlich oder banal, sondern es bietet die inhaltliche Tiefe, die dieser Stoff erfordert. Ganz nebenbei verdeutlicht das Buch den Unterschied zwischen deutscher und amerikanischer Hochschulausbildung: US-Professoren werden eben nicht nur an ihrem fachlichen Können gemessen, sondern auch an ihrer Fähigkeit, den Stoff zu vermitteln. Dieser hohe Anspruch spiegelt sich im didaktisch durchdachten Aufbau von „Astronomie“ und natürlich im Text selbst. Hinzu kommen zahllose Fotos und Grafiken, die nicht nur die Schönheit des Themas abbilden, sondern auch zum Verstehen beitragen. Ergänzt werden die Lehrinhalte von der beiliegenden Planetariumssoftware „SkyGazer“ und einer Zugangsberechtigung zur Tutorial-Website Masteringastronomy.com (die allerdings Englisch-Kenntnisse voraussetzt). Ein guter Einstieg ins Bachelor-Studium ist „Astronomie“ allemal. Aber auch eine spannende Lektüre für den neugierigen Laien. Und es ist ein prächtiges Geschenk zu Weihnachten oder zur Firmung - verbunden mit dem Anspruch: „Da hat man was fürs Leben“.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mehr als gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberlungwitz am 28.07.2015

Ein Buch welches im Grunde ein Lexikon ist, aber als Lehrbuch aufgebaut den Leser in viele Bereiche der Astronomie einführt und vorallem auch abschließend abprüft. Ein Buch welches einen Onlinezugang zu einem der bekanntesten Portale der Wissenschaft und sogar Software mitbringt. Obendrein wurde es von einem der bekanntesten un... Ein Buch welches im Grunde ein Lexikon ist, aber als Lehrbuch aufgebaut den Leser in viele Bereiche der Astronomie einführt und vorallem auch abschließend abprüft. Ein Buch welches einen Onlinezugang zu einem der bekanntesten Portale der Wissenschaft und sogar Software mitbringt. Obendrein wurde es von einem der bekanntesten und beliebtesten Professoren Prof. Dr. Harald Lesch herausgegeben, was man sofort beim Lesen des Stoffs bemerkt. Es richtet sich hauptsächlich an Studenten und Dozenten, sowie Lehrer, die den Stoff der Astronomie in sich aufsaugen wollen/müssen. Ja aufsaugen so fühlt man sich, wenn man das Buch aufschlägt und Harald Lesch durch das gedruckte Wort zu einem sprechen hört. Ich bin noch nicht einmal zur Software und dem Onlinezugang (dem interaktiven Material) vorgestoßen und kann jetzt schon sagen, dass es das beste Buch über Astronomie ist, was ich bisher in den Händen hatte und ich habe wirklich viele davon!