Warenkorb
 

Elfen Lied

Die Elfe

Elfen Lied 1

(17)
Lucy tötet jeden Menschen, der in ihre Nähe kommt, sofort. Sie ist eine Mutantin mit abnormen Fähigkeiten, die in einem Forschungslabor unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen festgehalten wird. Dennoch gelingt es ihr eines Tages, zu fliehen. Wenig später finden der Student Kota und seine Kusine am Strand ein hilfloses Mädchen. Da es sein Gedächtnis verloren zu haben scheint, nehmen die zwei sich seiner an … Ist es nur eine Frage der Zeit, bis Lucy ihnen ihr mörderisches Gesicht zeigt?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 06.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86719-654-3
Reihe Tokyopop Mystery
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/3,2 cm
Gewicht 498 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Michael Ecke
Buch (Taschenbuch)
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Elfen Lied

  • Band 1

    16542088
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (17)
    Buch
    14,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    16542077
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (3)
    Buch
    14,00
  • Band 3

    17570775
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (1)
    Buch
    14,00
  • Band 4

    17570817
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (1)
    Buch
    14,00
  • Band 5

    18232553
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (1)
    Buch
    14,00
  • Band 6

    18232524
    Elfen Lied
    von Lynn Okamoto
    (1)
    Buch
    14,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Klassiker und ein Meisterwerk doch trotzdem...“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

...finde ich es ist kein guter Einstieg in die Welt des "Manga-Lesens" wie viele behaupten. Hier mangelt es nicht an Gewalt, Nacktheit oder Obszönität und generell würde ich den Titel niemandem unter 16 Jahren empfehlen.
Die Geschichte ist beeindruckend, sowie auch die Charaktere und der Zeichenstil. Jedem Manga Leser dem dieses Stück "Mangakultur" bis jetzt entgangen ist, lege ich Elfen Lied sehr ans Herz, jüngeren Lesern und Neueinsteigern empfehle ich jedoch erst einen eher einladenden Einstieg in unsere manchmal etwas verrückte Welt der Mangas.
...finde ich es ist kein guter Einstieg in die Welt des "Manga-Lesens" wie viele behaupten. Hier mangelt es nicht an Gewalt, Nacktheit oder Obszönität und generell würde ich den Titel niemandem unter 16 Jahren empfehlen.
Die Geschichte ist beeindruckend, sowie auch die Charaktere und der Zeichenstil. Jedem Manga Leser dem dieses Stück "Mangakultur" bis jetzt entgangen ist, lege ich Elfen Lied sehr ans Herz, jüngeren Lesern und Neueinsteigern empfehle ich jedoch erst einen eher einladenden Einstieg in unsere manchmal etwas verrückte Welt der Mangas.

„Lucy, das Mutanten-Mädchen mit Amnesie“

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Obwohl viele Fans diesem Manga/Anime bereits kennen und Ihn öfters auch als Einstieg in die Manga-Welt empfehlen, möchte ich an dieser Stelle hier eher ein Veto einlegen.

Zwar ist der Manga ein Meisterwerk für sich, jedoch könnte gerade viele junge Leser oder Menschen die schon einige Vorurteile gegen Manga haben sich bestätigt oder Abgeschreckt fühlen.

Gerade da der Anime eine sehr Sci-Fi/Fantasy ausgelegte Story hat in der nicht nur viel Gewalt und Mord passiert, sondern auch einige wenige öbszöne Szenen hat.

Empfehlen würde ich diesen Manga grundsätzlich jedem der Interesse an "brutalen" Manga hat und den auch ein wenig obszöneres in Manga nicht stört. Alles in allem empfehle ich den Manga meist erst Jugendlichen ab 16 Jahren aufwärts.
Obwohl viele Fans diesem Manga/Anime bereits kennen und Ihn öfters auch als Einstieg in die Manga-Welt empfehlen, möchte ich an dieser Stelle hier eher ein Veto einlegen.

Zwar ist der Manga ein Meisterwerk für sich, jedoch könnte gerade viele junge Leser oder Menschen die schon einige Vorurteile gegen Manga haben sich bestätigt oder Abgeschreckt fühlen.

Gerade da der Anime eine sehr Sci-Fi/Fantasy ausgelegte Story hat in der nicht nur viel Gewalt und Mord passiert, sondern auch einige wenige öbszöne Szenen hat.

Empfehlen würde ich diesen Manga grundsätzlich jedem der Interesse an "brutalen" Manga hat und den auch ein wenig obszöneres in Manga nicht stört. Alles in allem empfehle ich den Manga meist erst Jugendlichen ab 16 Jahren aufwärts.

„Grausam und Mitreißend“

Jefferson Davis Richter, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Elfen Lied empfängt den Leser mit Massen an Leichen und abgetrennten Körperteilen. Auch im weiteren Verlauf der Handlung wird bei keinem noch so brutalen Mord, keiner noch so verabscheuungswürdigen Tat der Blick abgewandt. Was auf den ersten Blick wie stumpfe Gewalt wirkt ist in Wirklichkeit ein überspitzter und trotzdem ehrlicher Blick auf die tiefsten menschlichen Abgründe. Kaum eine andere Serie erfüllt so sehr mit Abscheu und ist trotzdem so fesselnd.
An Grausamkeit ist dieses Drama wohl kaum zu überbieten und genau das macht es so unfassbar berührend. Bis zur letzten Seite trauert man mit den Hauptcharakteren und wünscht ihnen nicht mehr, als dass dieser Albtraum, aus dem ihr ganzes Leben zu bestehen scheint, endlich ein Ende nimmt.
Elfen Lied empfängt den Leser mit Massen an Leichen und abgetrennten Körperteilen. Auch im weiteren Verlauf der Handlung wird bei keinem noch so brutalen Mord, keiner noch so verabscheuungswürdigen Tat der Blick abgewandt. Was auf den ersten Blick wie stumpfe Gewalt wirkt ist in Wirklichkeit ein überspitzter und trotzdem ehrlicher Blick auf die tiefsten menschlichen Abgründe. Kaum eine andere Serie erfüllt so sehr mit Abscheu und ist trotzdem so fesselnd.
An Grausamkeit ist dieses Drama wohl kaum zu überbieten und genau das macht es so unfassbar berührend. Bis zur letzten Seite trauert man mit den Hauptcharakteren und wünscht ihnen nicht mehr, als dass dieser Albtraum, aus dem ihr ganzes Leben zu bestehen scheint, endlich ein Ende nimmt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein sehr schöner Manga mit einer tiefgründigen und teilweise sehr traurigen Geschichte. Sehr bewegend! Ein sehr schöner Manga mit einer tiefgründigen und teilweise sehr traurigen Geschichte. Sehr bewegend!

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Elfenlied war für mich eine echte Überraschung.
Erst war ich überrascht, wie blutig es ist.
Dann war ich überrascht wie klasse die Geschichte ist, die Elfenlied erzählt.
Super!
Elfenlied war für mich eine echte Überraschung.
Erst war ich überrascht, wie blutig es ist.
Dann war ich überrascht wie klasse die Geschichte ist, die Elfenlied erzählt.
Super!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieser Manga ist nichts für schwache Nerven! Aufregend, spannend, erschreckend und blutig! Wer mehr von haben will, der sollte sich den Anime auch mal anschauen.

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 08.11.2015

Einer der besten Mangas die ich je gelesen habe! Wirklich zu empfehlen. Nyu und Lucy, zwei "Persönlichkeiten" in einer Person. Ich liebe es. <3

Den muss man lesen !
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 02.01.2013

Wer den Anime schon kennt sollte trotzdem mal den Manga dazu lesen denn im Manga geht die Story noch weiter ! :3 Elfen Lied ist einfach so Herzergreifend. Reinschauen lohnt sich :3 !!!!