Warenkorb

Kölner Sagen

Die Geschichte Kölns, erzählt in Sagen und Legenden, Geschichten und Anekdoten

Mehr als 2000 Jahre haben sie gekämpft und gestrit-ten, gefeiert und gelitten – die Kölnerinnen und Köl-ner. Das ist alles akribisch festgehalten: in Urkunden, Lehr­büchern und auf Medaillen oder Münzen, aber genauso in mündlichen Überlieferungen wie Sagen und Anekdoten ­ . Denn kaum eine andere deutsche Stadt ist so reich an Legenden wie Köln. Chronolo-gisch lässt Goswin Peter Gath Kölns große Gestalten mit ihren abenteuerlichen Geschichten wieder auf­leben. Sie handeln von bedeutenden Ereignissen und fantastischen Begebenheiten, von Schlachten und Bränden, von streitbaren Erzbischöfen und mächtigen Bürgern, von Rebellen und Heiligen, Teufeln und Engeln. Da trifft Fiktion auf Realität. Oder auch umgekehrt.
Aus dem Inhalt:
Vom heiligen Gereon und seinen Gefährten
Von der heiligen Ursula und den elftausend Jungfrauen
Vom heiligen Severinus
Der hässliche Pilgrim
Vom heiligen Anno
Die Heiligen Drei Könige
Hermann Gryns Kampf mit dem Löwen
Der Überfall an der Ulrepforte
Die Schlacht von Worringen
Dombaumeister-Sagen
Petrarca in Köln
Frau Richmodis von der Aducht
Die Weckschnapp
Die Heinzelmännchen
Der Kunibertspütz
und viele andere mehr
Portrait
Goswin Peter Gath, 1898–1959, war leidenschaftlicher Sammler von Legenden aus seiner Heimatstadt Köln und dem Rheinland. Im Laufe seines vielseitigen Schriftstellerlebens hat er sie geordnet und nacherzählt. Unter dem Pseudonym 'Schang vum Vugelsang' verfasste er Geschichten für den Kölner Stadt-Anzeiger.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Vom heiligen Gereon und seinen Gefährten
    Von der heiligen Ursula und den elftausend Jungfrauen
    Vom heiligen Severinus
    Der hässliche Pilgrim
    Vom heiligen Anno
    Die Heiligen Drei Könige
    Hermann Gryns Kampf mit dem Löwen
    Der Überfall an der Ulrepforte
    Die Schlacht von Worringen
    Dombaumeister-Sagen
    Petrarca in Köln
    Frau Richmodis von der Aducht
    Die Weckschnapp
    Die Heinzelmännchen
    Der Kunibertspütz
    und viele andere mehr
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 30.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7743-0220-4
Verlag Greven
Maße (L/B/H) 22/14,5/2,5 cm
Gewicht 440 g
Abbildungen 1985. mit Illustrationen von Paul Dümpelmann. 23 cm
Auflage 11. Auflage
Illustrator Paul Dümpelmann
Verkaufsrang 68862
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.