Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Still geboren im November - Nico, mein Sternenkind - Ich bin unendlich traurig

Nico, mein Sternenkind - Ich bin unendlich traurig

Still geboren. Eine Geburt ist leider nicht immer ein glückliches Ereignis. Manche der zukünftigen kleinen Erdenbürger kommen still zur Welt, leblos. Wie kann man als Mutter/Vater weiter leben, wie soll man den unendlichen Schmerz ertragen? Was bleibt übrig vom eigenen Leben, wenn die Seele eines Kindes still von uns geht, noch vor dem ersten Schrei? Die Autorin, die selbst ein Kind still zur Welt bringen musste, medizinisch indiziert, setzt für all diese Kinder ein Zeichen. Dieses Buch hilft jenen in der Not, die trauern. Und es hilft, mit dem Schmerz umzugehen. Das Buch macht auch Hoffnung, Hoffnung darauf, dass irgendwann der Schmerz ein wenig kleiner wird. Die Erinnerung an all diese Kinder sollen wir tief und ehrfürchtig im Herzen tragen. Es waren unsere Kinder, und wir dürfen trauern.
Portrait
Die Autorin Arite Schäfer wurde 1964 in Bautzen geboren. Im November 2002 gebar sie still ihren Sohn Nico. Im Januar 2003 gründete sie die Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern in Bautzen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Verlag DeBehr
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 29.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9812751-0-0
Verlag DeBehr
Maße (L/B/H) 21/14,9/0,4 cm
Gewicht 199 g
Abbildungen mit 18 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 72.082
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.