Meine Filiale

Sozialgeschichte Österreichs

Ernst Bruckmüller

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
60,00
60,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Band bietet ein abwechslungsreiches Bild der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung auf dem Gebiet des heutigen Österreich von der Spätantike bis zur Gegenwart. Bruckmüller stellt das Leben der Menschen in ihren sozialen Bindungen dar, analysiert aber auch soziale Schichtung, Konflikte, Revolutionen sowie Ursachen und Verlaufsmuster von Klassen- und Nationsbildung. Das angesehene Standardwerk enthält ein umfangreiches Register und acht farbige Karten.

Ernst Bruckmüller ist Universitätsprofessor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien, Leiter des Instituts für Österreichkunde sowie des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Geschichte des ländlichen Raumes, k.M. der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 586
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7028-0361-2
Verlag Böhlau Wien
Maße (L/B/H) 24,1/17,5/4,8 cm
Gewicht 1070 g
Abbildungen mit 14 Abbildungen, 8 farbigen Karten auf Taf.
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0