Warenkorb
 

Trainspotting - Neue Helden

(2)
Was für einen richtigen "TRAINSPOTTER" eine Diesellok ist, das ist für Mark Renton die Droge. Auch Mark geht seinem Hobby mit leidenschaftlicher Hingabe nach. Er lässt sich keinen Zug, keinen Schluck und keinen Schuss entgehen. Renton ist ganz unten angekommen, und er ist meistens high. Die Mitreisenden auf Rentons Trip sind Spud, ein nett einfältiger, dem Dope verfallener Suchtknabe, Sick Boy, dessen wahre Sucht sich eigentlich auf James Bond-Movies bezieht, Tommy schließlich, der Drogen ablehnt und süchtig ist nach der freien Natur. Dann ist da noch Begbie, eine Psychozeitbombe auf dem Weg in die Hölle. Begbies Treibstoff ist der Alkohol, seine Lieblingsdroge eine richtige Schlägerei. Aber Marks Zug ist noch nicht abgefahren. Irgendwann, denkt er, wird er mal ohne den Stoff auskommen. Vielleicht.
Portrait
Ewan McGregor, 1971 in Schottland geboren, ist einer der gefragtesten Schauspieler Hollywoods. Mit Hauptrollen in Trainspotting, Star Wars und Moulin Rouge eroberte er die Herzen von Millionen Fans weltweit. Ewan McGregor ist mit Eve Mavrakis verheiratet und hat drei Töchter. Seit 2004 ist er als UNICEF-Botschafter tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 26.02.2009
Regisseur Danny Boyle
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582702811
Genre Drama/Komödie/Kriminalfilm
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 7.821
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Trainspotting- der Film“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Irvine Welshs Kultbuch aus den Neunzigern, verfilmt von Danny Boyle! Die Helden dieses Filmes sind Junkies, Schläger, Säufer und andere arme Schweine. Großartig dargestellt von bis dahin noch unbekannten britischen Schauspielern wie: Ewan McGregor (Renton), Johnny Lee Miller (Sick Boy) und Robert Carlyle (Begbie).
Man begegnet ihnen in Situationen voller Sex, Drogen, Gewalt und Dreck, aber auch jeder Menge derben Witz und coolen Sprüchen!
"Sag ja zum Leben, sag ja zum Job, sag ja zur Karriere..."sagt Mark Renton, ich meine:
"Sag ja zu diesem grandiosen Film!"
Irvine Welshs Kultbuch aus den Neunzigern, verfilmt von Danny Boyle! Die Helden dieses Filmes sind Junkies, Schläger, Säufer und andere arme Schweine. Großartig dargestellt von bis dahin noch unbekannten britischen Schauspielern wie: Ewan McGregor (Renton), Johnny Lee Miller (Sick Boy) und Robert Carlyle (Begbie).
Man begegnet ihnen in Situationen voller Sex, Drogen, Gewalt und Dreck, aber auch jeder Menge derben Witz und coolen Sprüchen!
"Sag ja zum Leben, sag ja zum Job, sag ja zur Karriere..."sagt Mark Renton, ich meine:
"Sag ja zu diesem grandiosen Film!"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Züge Zählen
von Thomas Schüller aus Mannheim am 25.03.2010

Der Kultfilm schlechthin. Die visuelle Umsetzung des Buches von Irvine Welsh. Hart und schonungslos zeigt er uns die harte Seite der britischen Gesellschaft. Arbeitslosigkeit, Drogen, Gewalt und Kriminalität und dazu ein Soundtrack der Extraklasse. Der Durchbruch von Ewan McGregor als Schauspieler. Wer den Film noch nicht kennt, unbedingt anschauen!... Der Kultfilm schlechthin. Die visuelle Umsetzung des Buches von Irvine Welsh. Hart und schonungslos zeigt er uns die harte Seite der britischen Gesellschaft. Arbeitslosigkeit, Drogen, Gewalt und Kriminalität und dazu ein Soundtrack der Extraklasse. Der Durchbruch von Ewan McGregor als Schauspieler. Wer den Film noch nicht kennt, unbedingt anschauen!