Warenkorb
 

Vom Nutzen des Staates

Staatsverständnisse des klassischen Utilitarismus Hume - Bentham - Mill

Staatsverständnisse 27

Der Utilitarismus, der menschliche Nutzenkalküle als fundamentalen Ausgangspunkt aller geistes- und sozialwissenschaftlichen Reflexion ansieht, gehört zu den einflussreichsten moral- und politiktheoretischen Strömungen der angelsächsischen Welt. Der Band arbeitet die für den Utilitarismus eigentümlichen Zusammenhänge von individuellen Nutzenkalkülen, institutionellen politischen Arrangements und Staatsmodellen heraus. Dabei werden unter anderem die Zusammenhänge zwischen Staat, Strafe und Öffentlichkeit, die Bedeutung von Recht und Markt wie auch interne Entwicklungen des Utilitarismus deutlich gemacht.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Olaf Asbach
Seitenzahl 295
Erscheinungsdatum 03.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8329-4116-1
Verlag Nomos
Maße (L/B/H) 22,9/15,5/2 cm
Gewicht 449 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Staatsverständnisse mehr

  • Band 24

    16972375
    Kants Lehre von Staat und Frieden
    von Henning Ottmann
    Buch
    29,00
  • Band 25

    17237898
    Kritische Theorie des Staates
    von Samuel Salzborn
    Buch
    29,00
  • Band 26

    17725778
    (Doppel-)Staat und Gruppeninteressen
    von Robert Chr. van Ooyen
    Buch
    29,00
  • Band 27

    16971021
    Vom Nutzen des Staates
    von Olaf Asbach
    Buch
    29,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 28

    18447055
    Staat und Geschlecht
    von Gundula Ludwig
    Buch
    29,00
  • Band 29

    18535731
    Volkssouveränität und Freiheitsrechte
    Buch
    29,00
  • Band 31

    19148744
    Der Staat des Liberalismus
    von Samuel Salzborn
    Buch
    29,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.