Warenkorb
 

Unvergessliches Chinesisch, Stufe A. Arbeitsbuch

Schriftzeichen, Vokabeln, Übungen. Mit Lösungen

Das Arbeitsbuch zum ersten Band der Lehrreihe 'Unvergessliches Chinesisch' bietet dem Leser die Möglichkeit, den Lernstoff ausführlich zu üben und zu vertiefen. Dabei werden die Schriftzeichen, Vokabeln, Grammatiken, Mustersätze und Dialoge der Lektionen 1 bis 15 komplett abgedeckt. Um dem Leser eine Selbstkontrolle zu ermöglichen, sind im Anhang des Arbeitsbuchs Lösungen zu den Übungen dokumentiert. Sämtliche Schriftzeichen können in vorgefertigten Formularen schreiben gelernt werden. Schablonen helfen, eine formschöne Schrift zu erlangen. Strichreihenfolge und Strichrichtungen stellen sicher, dass ein Zeichen korrekt geübt wird. Die Vokabeln der Lektionen 1 bis 15 sind vollständig in Übungen erfasst. Durch wiederholtes Schreiben können diese schreibtechnisch und visuell memoriert werden. Übungen zur Grammatik und Wortspiele runden das Arbeitsbuch ab. Es wird darauf geachtet, dass Vokabeln und Redewendungen aus vorhergehenden Lektionen oft wiederholt werden, um eine Verankerung im Gedächtnis zu erlangen. Um eine flexible Verwendung des Lernmaterials zu ermöglichen, sind die Seiten den Arbeitsbuchs perforiert und heraustrennbar. Auf diese Weise können aktuell zu lernende Lektionen flexibel zusammengestellt werden.
Portrait
Hefei Huang ist in China geboren und hat dort und in Deutschland Germanistik studiert. Nach einem MBA-Aufbaustudium Marketing arbeitete sie mehrere Jahre bei Schott Electronic Packaging als Vertriebsmanagerin. Sie betreute Kunden aus dem chinesischsprachigen Raum in Ostasien und Europa. Da sie leidenschaftlich gern ihre Sprache und Kultur anderen vermittelt, hat sie sich an der University for Language & Culture in Peking zur Fremdsprachenlehrerin weitergebildet. Jetzt gibt sie Chinesischunterricht an einer von ihr gegründeten Sprachschule, der Fachhochschule Friedberg-Gießen und verschiedenen Volkshochschulen. In ihrer Freizeit ist sie ehrenamtliche Auslandskorrespondentin des chinesischen Oversea Digest.

Dieter R. Ziethen ist Projektleiter bei der MAN Nutzfahrzeuge AG und hat oft Kontakt mit Softwarezulieferern aus Asien. Durch seine Erfahrungen beim Erlernen der japanischen und chinesischen Sprache sind ihm die Probleme vertraut, die ein Deutscher mit einer ostasiatischen Sprache haben kann. Diese Erfahrungen und die typischen Sprachbedürfnisse, die er aus alltäglichen Situationen kennt, sind in das Buch eingeflossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Chinesisch, Deutsch
ISBN 978-3-940497-14-7
Verlag Hefei Huang Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 29,7/22,2/1,2 cm
Gewicht 371 g
Auflage 7. Auflage
Schulformen Erwachsenenbildung
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Super zum Lernen der Schrift
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.08.2010

Nachdem ich schon 2 andere Bücher mit "Schriftzeichen-Zusatzwerken" probiert habe, habe ich hier jetzt ein Arbeitsbuch gefunden, bei dem ich die Zeichen mit Strichreihenfolge fast von allein gelernt habe (bin allerdings erst 2/3 durch das Buch durch). Den Hinweis in der Produktbeschreibung "Mit Schablonen, um eine schöne Schrif... Nachdem ich schon 2 andere Bücher mit "Schriftzeichen-Zusatzwerken" probiert habe, habe ich hier jetzt ein Arbeitsbuch gefunden, bei dem ich die Zeichen mit Strichreihenfolge fast von allein gelernt habe (bin allerdings erst 2/3 durch das Buch durch). Den Hinweis in der Produktbeschreibung "Mit Schablonen, um eine schöne Schrift zu erreichen ..."(ungenaues Zitat, aus dem Gedächnis) hätte ich jedoch anders aufgefasst: "Schablonen", um Schriftzeichen geführt nachzeichnen zu können, enthält das Buch nicht, dafür aber sehr genaue Vorlagen, mit der Möglichkeit, die Zeichen mehfach nachschreiben zu können. Ich kann vor allem die Kombination aus Arbeitsbuch, Lehrbuch, CD's und der (beim Verlag runterzuladenden) Vokabelkarten nur empfehlen. Trotz allem brauche ich noch gelegentlich die Hilfe einer chinesisch sprechenden Bekannten, vor allem um Sprache und Schrift zwischen zulässigen "Ungenauigkeiten" und Fehlern zu unterscheiden. Viel Spaß und Erfolg beim Lernen! LG Dietlind