Meine Filiale

Goethe Werke Bd. 12: Schriften zur Kunst. Schriften zur Literatur. Maximen und Reflexionen

Textkritisch durchges. v. Erich Trunz u. Hans J. Schrimpf. Kommentiert v. Herbert v. Einem u. Hans J. Schrimpf

Johann Wolfgang v. Goethe

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der erste Teil von Band 12 enthält eine Auswahl der wichtigsten Schriften Goethes zur Kunst von dem Jugendhymnus auf das Straßburger Münster bis zu den Altersaufsätzen über Leonardos "Abendmahl" und über europäische Landschaftsmalerei. Der zweite Teil enthält Goethes Schriften zur Literatur. Sein Blick erstreckte sich auf griechische, lateinische, spanische, französische, ja sogar chinesische Dichtung. Den Textteil beschließen die "Maximen und Reflexionen", die neben "Faust II", "Divan" und "Wanderjahren" als eines von Goethes großen Alterswerken betrachtet werden müssen.

Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 805
Erscheinungsdatum 09.01.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-08492-8
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/2,7 cm
Gewicht 467 g
Auflage 14

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0