Jacques Lacan zur Einführung

Berühmt für die Exzellenz seiner Seminarvorträge, hat Jacques Lacan (1901-1981) wie kein anderer psychoanalytischer Gelehrter nach Freud über die Grenzen seiner Wissenschaft hinaus gewirkt und die Psychoanalyse zur Linguistik,Ethnologie und Philosophie geöffnet. Das lebenslange Bemühen Lacans gilt dem Aufweis, dass alle menschlichen Erfahrungen und Äußerungen in eine dem Subjekt vorgegebene sprachliche Struktur eingebettet sind.Wie Lacan diese Struktur in seinen nicht nur für Laien schwer durchschaubaren Texten fasst,erläutert Gerda Pagel in dieser Einführung. "Gerda Pagel gelingt es, einer nicht schon kundigen Leserschaft das Denken Lacans näherzubringen."
neue zürcher zeitung
Rezension
"Das lebenslange Bemühen Lacans, des bedeutendsten Theoretikers der nachfreudschen Psychoanalyse, galt dem Aufweis, daß alle menschlichen Erfahrungen und Äußerungen, auch die sinnlich-körperlichen, eingebettet sind in eine dem Subjekt vorgegebene sprachliche Struktur. Deren Gesetze wirken daher von Anbeginn an nicht bloß auf das Bewußtsein, sondern auch - und das war sowohl den Ich-Psychologen als auch vielen das Unbewußte zur brodelnden Urmasse verklärenden Psychoanalytikern ein Dorn im Auge - aufdas Unbewußtsein: 'Das Unbewußte ist strukturiert wie eine Sprache.' Eine Sprache, deren Gesetzmäßigkeiten (Verdrängung, Verschiebung usw.) Jacques Lacan mit Hilfe der Saussureschen Linguistik in seinen nicht bloß für Laien äußerst schwer über- und durchschaubaren Texten analysierte. Gerda Pagel gelingt es (...), einer nicht schon kundigen Leserschaft das Denken des originellen Gelehrten näherzubringen. Dies ist vor allen Dingen dem Umstand zu verdanken, daß sie es unterläßt, den M eiste r mit Lacanismen zu überbieten." (Neue Zürcher Zeitung)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 163
Erscheinungsdatum Oktober 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88506-364-3
Reihe Zur Einführung (Junius)
Verlag Junius
Maße (L/B/H) 17/11,8/2,2 cm
Gewicht 181 g
Auflage 6. ergänzte Auflage
Buch (Taschenbuch)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Jacques Lacan zur Einführung

Jacques Lacan zur Einführung

von Gerda Pagel
Buch (Taschenbuch)
13,90
+
=
Hegel und Haiti

Hegel und Haiti

von Susan Buck-Morss
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=

für

29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.