Warenkorb

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte

Geborgenheit finden in sich selbst

Der freudvolle Weg zu innerer Gelassenheit

In der Yoga-Philosophie ist die Schildkröte das Symbol für die Verbindung mit der innersten Kraft und dem höchsten Bewusstsein. Hier werden die Geheimnisse der Schildkröte enthüllt und für das moderne Leben nutzbar gemacht - zum Wohle aller, die sich überlastet fühlen und sich nach Ruhe, Gelassenheit und Geborgenheit sehnen.

Die Schildkröte mag unscheinbar wirken, doch sie birgt viele Geheimnisse, die im heutigen Leben höchst nützlich sind, zum Beispiel:

- sich zurückziehen und Energien sammeln
- auch in chaotischen Situationen Gelassenheit und Ruhe bewahren
- Langsamkeit als eine der größten Stärken erkennen
- sich vor Angriffen und Verletzungen schützen
- wahre Geborgenheit in sich selbst finden.

Mit leichter Feder vermitteln die Autoren die sieben Geheimnisse der Schildkröte. Mit humorvollen und spannenden Geschichten, praktischen Übungen und einprägsamen Schlüsselsätzen führen sie auf einen Übungsweg, der voller Freude und Leichtigkeit ist - und der förmlich süchtig macht nach der »wahren Kraft, die von innen kommt«.
Portrait
Aljoscha A. Long studierte Psychologie, Philosophie und Linguistik. Er ist als Autor, Komponist, Therapeut, Taijiquan- und Qigong-Lehrer tätig. Bekannt geworden ist Aljoscha A. Long durch zahlreiche Publikationen und seine Seminartätigkeit in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Er lebt mit seiner Frau, der chinesischen Heilerin Fei Long, in München und Guangzhou.
Zitat
"Mit unterhaltsamen Geschichten von einer Schildkröte werden 7 Kernsätze der inneren Gelassenheit spannend und unterhaltsam aufbereitet."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641017774
Verlag Random House ebook
Dateigröße 4248 KB
Verkaufsrang 14447
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein gut gemachter Ratgeber zum Thema Achtsamkeit

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Auf dieses Buch und das dazugehörige Kartenset bin ich bei der Lektüre einer meiner regelmäßigen Zeitschriften aufmerksam geworden. Da gab es einen Artikel zu den Karten, und wie sie unser normales Leben entschleunigen können. Die weise Meisterin dieses Buchs ist die alte Schildkröte Kurma, die uns an ihren Weisheiten teilhaben lässt. Und da ich Schildkröten liebe und bewundere, weil sie zum einen so genügsam und ruhig sind und zum anderen die Möglichkeit haben, sich immer in ihren Panzer zurückzuziehen, haben mich dieses Buch und die Karten natürlich interessiert. Das schmale Buch (288 Seiten) ist erstmals 2009 erschienen. Seit 2010 gibt es eine Taschenbuch-Ausgabe und 2019 sind eine gebundene Geschenkausgabe und das Kartenset erschienen. Das Buch gliedert sich in grob in zwei Teile. Im ersten Teil lernen wir die Schildkröte Kurma kennen und erfahren, wie sie uns in unserem stressigen Leben helfen kann. Der zweite Teil ist der eigentliche Hauptteil. Darin erfahren wir die sieben Geheimnisse Kurmas: 1. Gelassenheit 2. Langsamkeit 3. Beständigkeit 4. Wandlungsfähigkeit 5. Genügsamkeit 6. Friedfertigkeit 7. Sammlung Oft beginnen die Kapitel mit einer kleinen Fabel. Besonders geliebt habe ich diese, in der der Hase Shashaka die Schildkröte Kurma zum Wettlauf auffordert - natürlich total siegesgewiss. Und jedes Mal kommt etwas dazwischen, so dass Kurma gewinnt und Shashaka eine Lektion für das Leben lernt. Dann wird das Geheimnis erklärt und erläutert, wie es uns im heutigen Leben helfen kann. Es gibt Übungen, die farblich extra hervorgehoben werden. Und immer wieder dazwischen weitere Fabeln. Am Ende des Kapitels werden Kurmas Geheimnisse noch einmal aufgezählt. Das Kapitel „Gelassenheit“ ist mit Abstand das ausführlichste. Es ist tatsächlich noch in 4 Unterkapitel unterteilt. Ich fand die einzelnen Geheimnisse sehr gut erklärt. Und ich habe auch für mich entdeckt, woran es bei mir im Alltag noch mangelt, bzw. was ich noch verbessern kann. Ich habe dann auch verstanden, dass Beständigkeit und Wandlungsfähigkeit keine Widersprüche sind. Insgesamt finde ich das Buch eine sehr gute Information für Menschen, die offen sind, sich mit den Themen Achtsamkeit, Entschleunigung und Meditation zu beschäftigen. Die Schildkröte Kurma und die Fabeln lockern das Ganze auf und machen Freude, das Buch zu lesen. Da ich das Buch als ein buddhistisch empfunden habe – keine Ahnung, ob das stimmt – passen auch die etwas exotisch anmutenden Namen der Tiere dazu. Zur Auflockerung ist das Buch dann auch noch sehr schön illustriert. Wer gerne jeden Tag eine kleine Erinnerung an das Gelesene braucht, dem kann ich das Kartenset sehr empfehlen. Es enthält 56 Weisheitskarten und ein kleines Begleitbüchlein, welches die Karten erklärt. Für jedes Geheimnis gibt es 8 Karten. Da ist die sogenannte Glückskarte. Und dann folgen jeweils 7 Karten zu den Unterthemen Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft, Liebe, Gesundheit, Materielles und Tun. Jede Karte wird in dem beiliegenden Büchlein erklärt. Dazu gibt es einen Absatz, wozu uns dir Karte einlädt und ein Zitat aus Kurmas Schriften. Ich habe diese Karten gemischt und ziehe mir jeden Tag eine Karte, die mich an die gelernten Themen erinnert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 15.12.2019

Ich konnte dieses Buch nur schwer aus der Hand legen. Fand die Kurzgeschichten mit den Denkanstößen immer sehr fein. Das war mal ein Buch bei dem ich mir für den Alltag hilfreiche Tipps rausholen konnte. Einfach super.

Nette Erzählungen vertiefen die Aussagen
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kurzweilig zu lesen. Regt zum Nachdenken an über das eigene Verhalten, Kann nicht schaden eigene Verhaltensweisen nach der Lektüre dieses Büchleins zu überprüfen und ggF zu ändern

Aussergewöhnlich - gut -motivierend
von Christofer Giemsa aus Pforzheim am 19.02.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken" - ein Untertitel, der eigentlich Haupttitel des Buches sein müsste. Fasst er doch geradezu perfekt Zielsetzung wie Umsetzung des Inhalts dieses Ratgebers zusammen. Ideal für eigentlich jeden in der heutigen Zeit und ganz besonders geeignet auch für jemanden, der bei solche... "Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken" - ein Untertitel, der eigentlich Haupttitel des Buches sein müsste. Fasst er doch geradezu perfekt Zielsetzung wie Umsetzung des Inhalts dieses Ratgebers zusammen. Ideal für eigentlich jeden in der heutigen Zeit und ganz besonders geeignet auch für jemanden, der bei solchen Titeln auf (s)einer Suche ist nach sozusagen jenem gangbaren Mittelweg zwischen, jener überbrückenden Kombination aus sonst häufig angeblich unvereinbaren Polen wie rein esoterischen Ansätzen einerseits und bewusst rational-wissenschaftlichen Überlegungen andererseits.