Lycidas

Roman

Uralte Metropole Band 1

Christoph Marzi

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen
  • Lycidas / Uralte Metropole Bd.1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne
  • Lycidas

    Heyne

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Fantasy-Entdeckung des Jahres

Als die kleine Emily eines Nachts Besuch von einer sprechenden Ratte erhält, weiß sie, dass nichts in ihrem Leben so bleiben wird, wie es einmal war. Nicht, dass sie ein gutes Leben in dem kleinen Waisenhaus in einem Armenviertel Londons führen würde. Doch dass sie auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Herkunft eine phantastische Stadt unter den Straßen Londons entdecken würde und schon bald von den seltsamsten Wesen verfolgt wird - das hätte sich Emily selbst in ihren kühnsten Träumen nicht ausgedacht.

Tauchen Sie ein in diese wundervolle Geschichte, die die viktorianische Atmosphäre eines Charles Dickens mit dem Zauber von Harry Potter verwebt.
Für Leser aller Altersschichten!

"An Marzi kommt keiner vorbei, der erstklassige Fantasy-Romane liebt."

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Ute Brammertz
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 864 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783894809645
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3489 KB
Illustrator Animagic
Verkaufsrang 16570

Weitere Bände von Uralte Metropole

  • Lycidas Lycidas Band 1

    Lycidas

    eBook

    12,99 €

    (6)

  • Lilith Lilith Band 2

    Lilith

    eBook

    9,99 €

  • Lumen Lumen Band 3

    Lumen

    eBook

    9,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

Lycidas

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Emily Laing wächst in einem Waisenhaus in London auf. Sie hält sich für ein normales Mädchen, doch eines Tages wird sie höflich von einer Ratte angesprochen! Diese erklärt ihr, die kleine Mara Mushromm, die erst seit kurzem im Weisenhaus ist, wäre Emilys Schwester! Doch diese neugewonnende Schwester wurde entführt und nur Emily kann sie aufspüren! Emily entdeckt, dass sich unter dem normalen London, eine weitere Stadt befindet: die uralte Metropole! Dort hausen die Wesen aus den Sagen und Märchen: Elfen, Werwölfe, Irrlichter, Trolle und noch viele mehr. Doch zum Glück muss Emily nicht alleine aufbrechen, an ihrer Seite sind der grummelige Alchemist Wittgenstein und der Elf Micklewhite. Das ist auch gut so, denn ihr Gegner ist der mysteriöse Lycidas, der menschliche Kinderseelen raubt...Marzis Debut "Lycidas", der erste Band um die uralte Metropole, wirkt als hätte Charles Dickens mit Neil Gaiman kooperiert! Komplexe Handlung und überschäumende Fantasie! Toll!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Toller Fantasyepos!
von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 29.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In einem winterlichen London, trifft der Alchemist Wittgenstein auf das junges Waisenmädchen Emily Laing und weiß sofort, dass sich sein ganzes Leben ändert wird. Denn das verängstigte Mädchen zurücklassen kann er trotz seiner mürrischen Art dann doch nicht. Außerdem wird Emily tatsächlich auch noch von einer sprechenden Ratte b... In einem winterlichen London, trifft der Alchemist Wittgenstein auf das junges Waisenmädchen Emily Laing und weiß sofort, dass sich sein ganzes Leben ändert wird. Denn das verängstigte Mädchen zurücklassen kann er trotz seiner mürrischen Art dann doch nicht. Außerdem wird Emily tatsächlich auch noch von einer sprechenden Ratte begleitet... Und so beginnt ein neues, gewaltiges das die drei in die uralte, geheimnisvolle Metropole unter der Stadt... Ein großartiges Fantasyerlebnis mit tollen Charakteren und einer ungewöhnlichen und doch gewaltigen Welt!

Traumhaft geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Wilhelmshaven am 15.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe dieses Buch in der Buchhandlung aufgeschlagen und ein paar Zeilen gelesen, um festzustellen, ob mir der Schreibstil gefällt. Es ist wunderschön geschrieben, es war mein erstes Buch von ihm. Ich liebe die Bücher von Cristoph Marzi. Die Geschichte selbst ist spannend, mit überraschenden Wendungen. Jeder Charakter handelt ... Ich habe dieses Buch in der Buchhandlung aufgeschlagen und ein paar Zeilen gelesen, um festzustellen, ob mir der Schreibstil gefällt. Es ist wunderschön geschrieben, es war mein erstes Buch von ihm. Ich liebe die Bücher von Cristoph Marzi. Die Geschichte selbst ist spannend, mit überraschenden Wendungen. Jeder Charakter handelt aus eigenen Motiven, keiner ist per se böse.

Nun denn!!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2018

Ein tolles Buch das von der ersten bis zur letzten Seite Spass gemacht hat zu lesen. Ein hervorragender Schreibstil. Fragen Sie nicht! Mit Witz und Esprit geschrieben.


  • Artikelbild-0