Warenkorb
 

Alles für den Schulbedarf

Literatur-Kartei: "Löcher"

Klasse 6-8

Unterrichtsmaterial für Realschule, Gesamtschule und Gymnasium, Fach: Deutsch, Klasse 6-8 +++ Louis Sachars Krimi "Löcher" faszinierte schon in Amerika Millionen (nicht nur) jugendlicher Leser und bietet sich hervorragend als Klassenlektüre an. Als Stanley mit ein paar gestohlenen Turnschuhen erwischt wird, kommt er in die Besserungsanstalt "Camp Green Lake". Dabei sind ihm die Schuhe einfach nur auf den Kopf gefallen! In dem Erziehungscamp muss er Löcher graben - jeden Tag eins. Stanley schafft es jedoch durch Freundschaft, Mut, Zähigkeit und manch glückliche Wende, seine Pechsträhne zu durchbrechen, die dunklen Machenschaften der Leitung des Bootcamps aufzudecken und eine Schatzsuche erfolgreich zu beenden. Diese Literatur-Kartei ermöglicht eine abwechslungsreiche und inhaltlich anspruchsvolle Auseinandersetzung mit dem erfolgreichen Jugendbuch im Deutschunterricht. Mit Hilfe der Arbeitsblätter zu der Schullektüre für die Sekundarstufe I vergleichen Ihre Schüler den Jugendstrafvollzug zwischen Deutschland und den USA und inszenieren in der Klasse eine Gerichtsverhandlung. Sie nähern sich den Protagonisten im Rollenspiel, lernen die Bedeutung wahrer Freunde kennen und erstellen ihre eigene Glücks- und Pechkurve. Aber auch die Textanalyse kommt nicht zu kurz, wenn Ihre Schüler Paralleltexte verfassen, ein Lesetagebuch erstellen und den "Löcher"-typischen Wortwitz analysieren. Wecken Sie mit den vielfältigen Aufgaben dieses Papphefters die Lesefreude Ihrer Schüler und fördern gleichzeitig die Auseinandersetzung mit der eigenen Person, v.a. zum Thema Erwachsenwerden. Als Hilfestellung für Ihre Unterrichtsvorbereitung enthält die Kartei zudem Lösungen und Hinweise zum Einsatz der Kopiervorlagen im Unterricht.
Portrait
Louis Sachar, 1954 geboren in East Meadow, New York, lebt mit Frau und Tochter in Kalifornien. Er studierte Ökonomie und Jura und arbeitete als Anwalt, bis seine Kinderbücher so erfolgreich waren, dass er sich ganz aufs Schreiben verlegen konnte. Mit 'Löcher' gelang ihm einer der größten internationalen Jugendbuch-Bestseller des vergangenen Jahrhunderts; das Buch wurde außerdem mit zwei der renommiertesten amerikanischen Jugendliteraturpreise ausgezeichnet: der Newberry Medal und dem National Book Award.

Marc Böhmann, Dipl.-Päd., ist Hauptschullehrer in Eppelheim und war drei Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem deutschdidaktischen Forschungskolleg an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Lehrer-Information

    L 1: Vorwort
    L 2: Kurzinfos zum Buch
    L 3: Themen in „Löcher“

    Arbeitsbögen zur Texterschließung

    AB 1: Das Titelbild
    - Vermutungen zum Buch äußern; eine Person mit Adjektiven beschreiben
    - Kunst

    AB 2: Klappentext
    - Textart: Klappentext
    - Erwartungen an das Buch äußern
    - Englisch

    AB 3: Wüsten (Kap. 1)
    - Wüsten: Entstehung, Flora, Fauna
    - Sachtext: Informationen entnehmen
    - Gestaltung eines Plakats / Wandzeitung
    - Erdkunde, Kunst, Biologie

    AB 4: Camp Green Lake (Kap. 2)
    - Das Camp
    - Fragen zum Buchtext beantworten

    AB 5: Die Hauptfigur: Stanley Yelnats (Kap. 3)
    - Die Hauptfigur
    - Textinformationen zuordnen

    AB 6: Familien-Stammbaum (Kap. 3)
    - Die Familiengeschichte der Yelnats
    - Textinformationen zuordnen

    AB 7: Hoffnungen und Enttäuschungen (Kap. 3)
    - Eigene Hoffnungen und Enttäuschungen
    - Über eigene Gefühle schreiben

    AB 8: Fuß, Yard, Zoll und Inch (Kap. 4)
    - Angloamerikanische Längeneinheiten
    - Mathe, Physik

    AB 9: Der Neue (Kap. 5)
    - Gruppendynamik, Außenseiter
    - Über Gefühle schreiben
    - Ethik

    AB 10: Stanley – ein gemeiner Schuhdieb? (Kap. 6)
    - Stanleys „Straftat“
    - Nacherzählung; Fernsehbericht
    - Textverständnis: TV-Bericht verfassen
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 11: Das erste Loch (Kap. 7)
    - Stanleys Verzweiflung beim Graben
    - Einen Paralleltext verfassen
    - Einen Text anders weiterschreiben

    AB 12: „Mein 1. Tag im Camp“ (Kap. 7)
    - Stanleys 1. Tag
    - Sich in die Perspektive der Hauptfigur versetzen
    - Einen Tagebuchtext verfassen

    AB 13: Partnerwahl (Kap. 7)
    - Liebesgeschichte Elya und Myra
    - Textverständnis: Fragen zum Text beantworten
    - Thema auf heute übertragen; Flirttipps aufschreiben

    AB 14: Im „WRECK-Room“ (Kap. 9)
    - Der zerstörte Aufenthaltsraum
    - Vandalismus in der Schule; Textverständnis: Beschreiben u. Zeichnen
    - Gründe für Zerstörungswut sammeln; Problem erörtern
    - Gesellschaftslehre, Politik, Kunst

    AB 15: Der nächste Spatenstich (Kap. 10)
    - Stanleys Überlebensstrategie
    - Textverständnis: Textstellen heraussuchen
    - Eigene Erfahrungen schildern
    - Religion, Ethik

    AB 16: Anführer, Mitläufer u. Außenseiter (Kap. 11)
    - Gruppenstruktur in Zelt D
    - Textverständnis
    - Zuordnung von Rollen; Übertragung auf eigene Situation
    - Gesellschaftslehre, Politik, Ethik

    AB 17: Das Leben „danach“ (Kap. 12)
    - Berufliche Pläne und Resozialisierung
    - Textverständnis: Fragen beantworten
    - Über eigenen Traumberuf schreiben; sich über ein Thema informieren
    - Gesellschaftslehre, Berufswahl-Unterricht

    AB 18: Die Chefin (Kap. 14+15)
    - Beschreibung der Chefin und ihrer Rolle
    - Textverständnis; Charakteristik Hauptfigur
    - Personenbeschreibung; Rollenspiel

    AB 19: Zero will lesen lernen (Kap. 18)
    - Analphabetismus
    - Sich in eine Figur hineinversetzen
    - Umgang mit einem Sachtext;eigene Erlebnisse schildern
    - Gesellschaftslehre: Leben in einer Welt

    AB 20: Streit unter den Jungs (Kap. 17+29)
    - Konflikt und Konfliktlösung
    - Erzählabschnitte analysieren
    - Ein Kapitel in Sinnabschnitte unterteilen; alternative Verläufe entwerfen

    AB 21: Die Zwiebel – ein tolles Gemüse (Kap. 38)
    - Rolle der Zwiebel für das Buch; Botanik der Zwiebel
    - Textverständnis: Fragen beantworten
    - Textstellen auffinden
    - Biologie, Hauswirtschaft

    AB 22: Flucht aus dem Camp (Kap. 44)
    - Einen Kurz-Comic zeichnen
    - Erzählschritte in Bilder umsetzen
    - Kunst

    AB 23: Die Sache mit der Wahrheit (Kap. 49)
    - Textverständnis: Fragen beantworten
    - Textstellen auffinden
    - Eigene Erfahrungen beschreiben; über das Thema diskutieren
    - Gesellschaftslehre, Politik, Ethik

    AB 24: Ssplisch – ein Supermittel (Kap. 50)
    - Der TV-Werbespot mit Clyde Livingston
    - Eine Fernsehfassung des Erzähltextes herstellen
    - Text in ein Spot-Drehbuch umwandeln
    - Gesellschaftslehre, Wirtschaftslehre

    Weiterführende Arbeitsbögen

    AB 25: Jugendstrafrecht in Deutschland
    - Informationen über das deutsche Jugendstrafrecht
    - Aus Sachtexten und grafischen Darstellungen
    - Informationen entnehmen; Gesellschaftslehre, Politik

    AB 26: Jugendstrafrecht in den USA
    - Informationen über die amerikanische Debatte zur Jugendkriminalität
    - Aus Zeitungsartikeln Informationen entnehmen; eigene Meinung formulieren und begründen; Pro-/Contra-Argumente sammeln; Informationen in grafischer Form darstellen
    - Gesellschaftslehre, Politik / Geschichte (Menschenrechte); Religion / Ethik

    AB 27: Gefangen sein
    - Freier Text
    - Sich in die Situation der zentralen Figuren einfühlen
    - Freies Schreiben zu einem Bildimpuls; Wortfeld „gefangen sein“
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 28: Die Personen der Geschichte
    - Personenkonstellation
    - Die jeweilige Beziehung zur Hauptfigur analysieren
    - Informationen grafisch darstellen und übersichtlich gestalten
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 29: Zwei Storys in einer?!
    - Vergleich Haupttext – Paralleltext
    - Textanalyse: zwei parallel konstruierte Erzählstränge; Textstellen auffinden
    - Form – Inhalt: parallele inhaltliche Bezüge und sprachliche Formulierungen
    erkennen

    AB 30: Die Sprache des Buches – auf Adjektive verzichten
    - „Trockener“ Erzählstil des Autors
    - Textanalyse: Wortwahl und Satzbau; Textvariante herstellen
    - Sprachliche Leistung von Adjektiven

    AB 31: Andeutungen
    - Erzählstil des Autors
    - Textanalyse: Aufbau von Spannung über Verweise; Erzählperspektive
    - Texterschließung

    AB 32: „Löcher“ – „holes“
    - Textvergleich dt. Übersetzung – englisches Original
    - Textanalyse: Einfluss der Übersetzung auf Inhalt / Sprachstil
    - Sprachvergleich Englisch – Deutsch
    - Englisch

    AB 33: Palindrome
    - Palindrome
    - Spielerischer Umgang mit Sprache; Informationen im Internet sammeln
    - Info: Umgang mit Internet

    AB 34: Sprachbilder
    - Sprachbilder / Metaphern
    - Funktion von Sprachbildern in literarischen Texten
    - Semantische Ebenen von Sprachbildern; Sprachbilder visuell umsetzen

    AB 35: Ein Besuch im Camp
    - Zeitungsreportage über die Zustände im Camp
    - Außenperspektive auf die Handlung einnehmen
    - Interview mit den Hauptfiguren schreiben; szen. Spiel; Reportage schreiben
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 36: Talkshow-Diskussion: Erziehungsmethode im Camp
    - Rollenspiel zu den Erziehungsmethoden im Camp
    - Die Perspektive unterschiedlicher Figuren einnehmen
    - Standpunkte formulieren; fremde Meinungen berücksichtigen; Rollenspiel
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 37: Witzige Situationen und Formulierungen
    - Erzählstil des Autors
    - Textanalyse: Ironie als Stilmittel
    - Texterschließung: gezielt Informationen entnehmen

    AB 38: Expeditionsspiel
    - Eine Entscheidung in der Gruppe treffen
    - Argumentieren; andere von der eigenen Meinung überzeugen
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 39: Typisch weiblich – typisch männlich!?
    - Männliches und weibliches Rollenverhalten im Text
    - Einzelne Figuren charakterisieren
    - Klischees benennen und sammeln; Lesen mit verteilten Rollen
    - Gesellschaftslehre; Religion / Ethik

    AB 40: Banditen im Wilden Westen
    - Männliches und weibliches Rollenverhalten im Text
    - Textabschnitt folgerichtig wiedergeben
    - Einem Sachtext Informationen entnehmen, Fremdwörter nachschlagen und erklären

    AB 41: Wanted dead or alive
    - Steckbrief zu einzelnen Figuren der Handlung (Kate Barlow)
    - Gezielt Informationen zu einer Figur entnehmen
    - Personen beschreiben und charakterisieren

    AB 42: Die Camp-Foto-Story
    - Eine Szene als Fotoroman gestalten
    - Bildliche Umsetzung von Handlungsabläufen
    - Variieren einer vorgegebenen Textsorte
    - Gesellschaftslehre, Politik: Medien

    AB 43: Diskriminierung der Schwarzen in den USA
    - Rassendiskriminierung im Text
    - Allgemeine Informationen zum Thema
    - Ein Handlungsmotiv analysieren, Informationen entnehmen und folgerichtig einordnen; Internet-Recherche
    - Gesellschaftslehre, Politik / Geschichte

    AB 44: Angeklagt ist: Linda Walker
    - Fiktive Gerichtsverhandlung gegen Hauptfiguren
    - Die Perspektive unterschiedlicher Figuren einnehmen
    - Standpunkte formulieren und begründen; fremde Meinungen berücksichtigen; Rollenspiel
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 45: Würfelspiel „Camp Green Lake“
    - Würfelspiel mit Quizfragen zum Text
    - Spielerische Absicherung des Textverständnisses

    AB 46: Todesfall in US-Umerziehungslager
    - Zeitungstext zu Misshandlungen im amerikanischen Jugendstrafvollzug
    - Textvergleich: realer Hintergrund der fiktiven Handlung
    - Gezielt Informationen aus einem Sachtext entnehmen; Fremdwörter nachschlagen
    - Gesellschaftslehre, Politik

    AB 47: Nomen est omen?!
    - Sprechende Namen im Buch
    - Charakterisieren wichtiger Figuren; Namensgebung als Stilmittel
    - Informationen aus dem Text richtig zuordnen können

    AB 48: Interview mit dem Autor Louis Sachar
    - Informationen über den Autor
    - Eine Textzusammenfassung schreiben; direkte – indirekte Rede

    AB 49: Von Experten rezensiert: Der Walt-Disney-Film „Das Geheimnis von Green Lake“

    AB 50: Über 20 weitere Ideen zur Arbeit mit dem Buch

    L 4: Lösungen
    L 5: Literatur- und Internet-Tipps
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Mappe
Herausgeber Marc Böhmann
Seitenzahl 72
Altersempfehlung 11 - 14
Erscheinungsdatum 25.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8346-0516-0
Reihe Literatur-Kartei
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 30,6/21,7/1,9 cm
Gewicht 448 g
Abbildungen Überarb. und erw. 72 Blättern mit zahlreichen Abbildungen 30,5 cm
Auflage Nachdr. 2018
Klassenstufen 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Mappe)
Schulbuch (Mappe)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.