Warenkorb
 

30 Rock - 1. Staffel, 3 DVDs

30 Rock 1

(3)
Rockefeller Plaza Nr. 30 ist die Adresse des Fernsehsenders NBC und Arbeitsplatz von Liz Lemon, dem kreativen und organisatorischen Kopf einer Sketch-Show. Immer wieder aufs Neue muss sie in ihrem verrückten Autorenteam ihren Mann stehen und dabei auch noch ihr eigenes Leben in den Griff bekommen. Ihr Universum gerät aber ernst ins Wanken, als der neue Geschäftsführer sich in ihre Show einmischt. Nicht genug, dass er ihr den absolut unberechenbaren Schauspieler Tracy Jordan ins Team holt, er benennt gleich die ganze Show nach ihm um... Disc 1: 01 Der neue Boss 02 Die Wiedergutmachungs-Party 03 Blind Date 04 Jack, der Autor 05 Jack, der Schauspieler 06 Rendezvous mit dem Rattenkönig 07 Tracy vs. Conan Disc 2: 08 Die Trennung 09 Muttergefühle 10 Zickenkrieg 11 Verwandte Seelen 12 Der Geburtstag des Prinzen 13 Valentinsnacht 14 Das F-Wort Disc 3: 15 Verhandlungssache 16 Rassistin wider Willen 17 Der Kampf der Iren 18 Feuerwerk 19 Männerfreundschaft 20 Oh, wie schön ist Cleveland 21 Herzflattern
RezensionBild
Die Bildqualität ist gut, wenn auch mit kleineren Mängeln behaftet. Die Farben sind kräftig, der Kontrast exzellent. Die Schärfe ist sehr gut, weist aber kleinere Schwächen in der Detaildarstellung auf. Die Kompression könnte besser sein, neigt sie doch wiederholt zu leichten Unruhen. Da hätte man die DVD nicht ganz so voll packen müssen. Rauschen oder andere Fehler gibt es nicht.
RezensionTon
Beide Tonspuren, Deutsch und Englisch, liegen in Dolby Digital 5.1 vor. Allerdings sind beide Abmischungen praktisch identisch und frontlastig, lassen also quasi jede Aktivität in den hinteren Lautsprechern vermissen. Abgesehen davon leisten sie sich keine Fehler oder Auffälligkeiten. Rauschen oder Unsauberkeiten gibt es nicht. Es gibt optionale deutsche und englische Untertitel.
RezensionBonus
Die Extras wurden auf alle drei DVDs der ersten Staffel verteilt. Die erste Disc enthält drei Deleted Scenes und einen Audiokommentar, die zweite Disc vier Deleted Scenes und einen Audiokommentar und die dritte DVD zwei Deleted Scenes (ca. 11 min), drei Audiokommentare, eine zweiteilige Hinter den Kulissen-Featurette (ges. ca. 16 min), eine Gag Reel (ca. 13 min) und die fünfteilige Featurette Ein Abend mit Kenneth (ges. ca. 10 min).
Portrait
Tina Fey ist seit längerem eine sehr erfolgreiche amerikanische Komikerin. Seit ihrer Verkörperung von Sarah Palin ist sie auch die erfolgreichste der Welt. Durch ihre Serie "30Rock" wurde sie auch in Deutschland bekannt.
Zitat
„30 ROCK“ (USA, 2006 – 2009) ist eine exzellente Sitcom rund um eine mittelmäßige TV-Sketch-Show in New York. Der Serientitel “30 ROCK” stammt von der Adresse 30 Rockefeller Plaza, der New Yorker Adresse von NBC–Universal, dem Ort wo diverse TV-Shows des Senders produziert werden.

Die vorgeführten Charaktere wirken zunächst wie ein Haufen Klischeefiguren, aber das funktioniert ganz gut und wird zum Glück auch noch ausgebaut. Praktisch jede Figur wird mal näher beleuchtet und bleibt nicht mehr so eindimensional und oberflächlich, wie man zu Beginn noch dachte. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, die ersten beiden Folgen sind ganz gut, aber noch nicht ganz so überzeugend, kommt die Serie auch endlich richtig in Schwung, man wird mit den Charakteren vertraut, und was am wichtigsten ist, der Witz wird immer besser.

Tina Fey (SATURDAY NIGHT LIFE) spielt Elisabeth „Liz“ Lemon, die Chefautorin der TV-Show, die gegen das Ego aller Beteiligten ankämpfen muss, daneben Single ist oder, sich zu Beginn noch, mit Dauer(problem)freund Dennis, dem peinlichen Loser und selbsternannten „Beeper King“ herumschlagen muss. Alec Baldwin (THE HUNT FOR RED OCTOBER, THE COOLER) spielt ihren neuen Boss Jack Donaghy, der aus der Industrie kommt und nur an Produktverkäufen interessiert ist, sich aber ständig in das Kreative der Show einmischt. Er bringt ihr ganzes bisheriges Leben zum wanken und verschafft ihr einige neue Einsichten. Daneben brillieren noch Tracy Morgan als abgehalfterter Filmstar Tracy Jordan (eine Art Martin Lawrence-Typ), der der Show zu neuen Höhenflügen in Sache Quote verhelfen soll, was nach turbulentem Start auch gelingt und Jane Krakowski als Jenna Maloney (aus ALLY McBEAL), die sehr blonde Hauptdarstellerin der Serie und Langzeitfreundin von Liz Lemon. Aber auch die ganzen Nebenfiguren sind nicht nur gut geschrieben, sondern auch besetzt und gespielt worden.

Die Serie bietet jede Menge verbalen Witz, Wortspiele und ein schnelles Tempo. Der Humor bedient subtile Anleihen ebenso wie alberne Witze oder echte Brüller. Aufgrund der wortgewaltigen und spitzen Dialoge sollte man sich „30 ROCK“ nach Möglichkeit besser in der OF anschauen, denn nur hier bleibt der Witz wirklich erhalten. Die Synchro kann da wie so oft nicht mithalten, auch wenn sie sich noch so bemühen mag. Glücklicherweise mischt sich der Humor auch mit Drama und Tragik zu einer kunterbunten und vergnüglichen Mischung, die so nie einseitig und damit langweilig wird. Die Qualität der Serie fiel auch anderen auf, so dass sie mit diversen Preisen (und noch mehr Nominierungen) u. a. dem TV-Oscar „Emmy“ als beste Comedy-Serie und dem Golden Globe als beste TV-Serie ausgezeichnet wurde. Man muss es einfach noch einmal betonen: „30 ROCK“ gehört ohne Zweifel zu den besten Sitcoms die in letzter Zeit zu erblicken waren.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 14.05.2009
Regisseur Don Scardino
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582705898
Genre TV-Serie/Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel 30ROCK - Season 1
Spieldauer 449 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verpackung Schuber (DVD Softbox breit)
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu 30 Rock

  • Serientitel 1

    17267176
    30 Rock - 1. Staffel, 3 DVDs
    mit Alec Baldwin
    (3)
    Film
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 2

    18739977
    30 Rock - 2. Staffel
    mit Alec Baldwin
    (1)
    Film
    14,99
  • Serientitel 3

    26953923
    30 Rock - 3. Staffel
    mit Alec Baldwin
    Film
    14,99
  • Serientitel 4

    30642043
    30 Rock - 4. Staffel
    mit Alec Baldwin
    Film
    14,99
  • Serientitel 5

    34350296
    30 Rock - 5. Staffel
    mit Alec Baldwin
    Film
    9,99
  • Serientitel 6

    38464258
    30 Rock - 6. Staffel
    mit Alec Baldwin
    Film
    14,99
  • Serientitel 7

    41054043
    30 Rock - 7. Staffel
    mit Alec Baldwin
    Film
    21,99

Buchhändler-Empfehlungen

„30 Rock rocks!“

K. Pickard, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Total durchgeknallte Sitcom mit einem überragenden Alec Baldwin – da mag er so „gereift“ und „kräftig“ geworden sein, wie er will, er ist und bleibt ein genialer Schauspieler. Lachen Sie mit über die absurden Probleme der Truppe von NBC, es lohnt sich wirklich. Total durchgeknallte Sitcom mit einem überragenden Alec Baldwin – da mag er so „gereift“ und „kräftig“ geworden sein, wie er will, er ist und bleibt ein genialer Schauspieler. Lachen Sie mit über die absurden Probleme der Truppe von NBC, es lohnt sich wirklich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Rockefeller Plaza
von Thomas Zörner aus Lentia am 18.04.2011

So oft heißt es: Frauen können nicht witzig sein, und gleichzeitig gut aussehen. Tina Fey beweist gekonnt das Gegenteil. Sie ist attraktiv und schafft es dennoch enorm witzig zu sein. Bewiesen hat sie das schon bei "Saturday Night Live" im US Fernsehen oder auch in Filmen wie "Girl's Club",... So oft heißt es: Frauen können nicht witzig sein, und gleichzeitig gut aussehen. Tina Fey beweist gekonnt das Gegenteil. Sie ist attraktiv und schafft es dennoch enorm witzig zu sein. Bewiesen hat sie das schon bei "Saturday Night Live" im US Fernsehen oder auch in Filmen wie "Girl's Club", zu dem sie auch selbst das Drehbuch beisteuerte. Nun schreibt sie ihre erste eigenen Serie, und das mit großem Erfolg. Mehrfacher Emmy Gewinner, von Kritikern gelobt und von den Zusehern geliebt nimmt "30 Rock" die Erfolgsroute, die sich jeder Serienschaffender wünscht. "30 Rock" handelt von einer Comedyserie, die sich "The Girly Show" nennt und eine klare Anspielung auf "Saturday Night Live" ist. Fey selbst sagte, dass einige Begebenheiten aus ihrer Serie auf tatsächlichen Begebenheiten von eben jener Show basieren. Gemessen daran wie abgedreht das meiste ist, was in "30 Rock" vor sich geht, sieht sich mancher vielleicht über die Menschen im Showgewerbe bestätigt. Die Storyline der Serie ist eigentlich nicht recht innovativ: Liz Lemon möchte als Verantwortliche für "The Girly Show" eine gute Sendung machen, allerdings stellen sich immer wieder ihre Stars und Drehbuchautoren quer, ob ihrer meist abstrusen Probleme. "30 Rock" lebt aber nicht von seiner Geschichte, sondern von seinen Figuren. Besonders hervorstechend sind dabei natürlich die buntesten Vögel im Käfig: Tracy Morgan als vollkommen verrückter Tracy Jordan, Jane Krakowsi als alternde Diva Jenna und Jack McBrayer als Kenneth, der Page, der nicht nur immer für alles und jeden da ist, sondern auch Charakterzüge an den Tag legt, die immer wieder zu Lachanfällen führen. Das bekannteste Gesicht steuert aber Alec Baldwin bei, als neuer Chef Jack, der den Sender in neue Richtungen führen möchte. Baldwin zeigt dabei eine schauspielerische Seite, die man so von ihm bisher noch nicht kannte, überzeugt aber ohne Abstriche. "30 Rock" ist die etwas andere Comedyserie, die ohne Lacher aus der Dose auskommt und für Freunde des etwas schrägen Humors gedacht ist.

Einfach klasse
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2010

30 Rock ist endlich mal eine Comedy-Serie, die die TV-Comedy-Branche selbst auf die Schippe nimmt. Habe jetzt die erste Staffel komplett gesehen und den Kauf nicht bereut. Klasse ist insbesondere Alec Baldwin als zumeist sehr anstrengender Chef. Positiv hervorzuheben ist übrigens auch die deutsche Übersetzung - das ist ja... 30 Rock ist endlich mal eine Comedy-Serie, die die TV-Comedy-Branche selbst auf die Schippe nimmt. Habe jetzt die erste Staffel komplett gesehen und den Kauf nicht bereut. Klasse ist insbesondere Alec Baldwin als zumeist sehr anstrengender Chef. Positiv hervorzuheben ist übrigens auch die deutsche Übersetzung - das ist ja bei einer US-Serie auch nicht selbstverständlich,