Warenkorb
 

Motorische Behinderungen

Grundlagen, Zusammenhänge und Förderungsmöglichkeiten

Motorik ist mehr als Bewegung, sie ist Ausdruck des Lebens schlechthin. Deshalb ist sie auch empfindlicher Seismograph für mögliche "Störungen": Das Spektrum reicht dabei von psychomotorischen Auffälligkeiten in Haltung und Bewegung über Phänomene der Bewegungsunruhe und stereotyper Verhaltensweisen bis hin zu schweren körperlichen Behinderungen.
Das Buch stellt ausführlich die Grundlagen menschlicher Bewegung dar, beschreibt die unterschiedlichen Erscheinungsformen motorischer Behinderung und verdeutlicht an Beispielen praxisnah pädagogische Fragestellungen. Es ermöglicht so, die Bedeutung motorischen Verhaltens genauer wahrzunehmen, Gefährdungen und Belastungsmomente zu erkennen und besser auf Kinder und Jugendliche mit motorischen Auffälligkeiten und Behinderungen einzugehen. Neben der Erörterung diagnostischer Möglichkeiten bietet das Buch eine Fülle von praktischen Anregungen, wie dem pädagogischen Förderbedarf bei motorischer Behinderung in kompetenter und angemessener Weise entsprochen werden kann.
Portrait

Prof. Dr. Christoph Leyendecker lehrt ''Rehabilitation und Pädagogik bei Körperbehinderung'' an der Fakultät Rehabilitationswissenschaften der Universität Dortmund.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 03.02.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-017274-6
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 23,6/16,1/2,2 cm
Gewicht 481 g
Abbildungen mit 42 Abbildungen, mit 19 Tabellen
Illustrator Katja Garre
Verkaufsrang 68.908
Buch (gebundene Ausgabe)
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.