Meine Filiale

Der Mädchenmaler

Jette Band 2

Monika Feth

(18)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Der Mädchenmaler / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.2

    Cbt

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Cbt

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,79 €

Accordion öffnen
  • Der Mädchenmaler

    5 CD (2008)

    Sofort lieferbar

    9,79 €

    11,99 €

    5 CD (2008)

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hochspannung für Thriller-Fans: Jettes zweiter Fall

An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln.
Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf der Spur ...

Die fulminante Spiegel-Bestsellereihe von Monika Feth begeistert Millionen Leser:innen. Die Jette-Thriller sind nervenzermürbend, dramatisch und psychologisch brilliant erzählt. Atemberaubende Spannung der Extraklasse!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641023201
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1130 KB
Verkaufsrang 48322

Weitere Bände von Jette

Buchhändler-Empfehlungen

Jettes zweiter Fall!

J. Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Jette ist gerade über den Schock von Caros Tod hinweg, da wird Ilka, die Freundin ihres neuen Mitbewohners entführt. Die Polizei hat keinerlei Hinweise, doch Jette ermittelt auf eigene Faust und begibt sich mal wieder ungewollt in Gefahr. Monika Feth hat es erneut geschafft mich total zu fesseln. Spannung und Gänsehaut sind wieder garantiert!

Hochspannung für Thriller-Fans

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Als Jettes Freundin Ilka verschwindet, verdächtigt Jette deren Bruder. Hat er seine Schwester aus Eifersucht entführt? Da ihr die Polizei aber nicht glauben will, ermittelt Jette nun auf eigene Faust. Jette begibt sich bei ihren Ermittlungen in größte Gefahr und nur einer kann sie retten... Fazit: Unbedingt lesen! Mir gefällt Monika Feths Schreibstil und die Art wie sie ihre Leser in ihren Bann ziehen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
4
1
1
0

Einer der stärksten Teile der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 13.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Band 2 einer Reihe, bei der ich abwechselnd sehr positiv oder negativ zurückgelassen werde. Band 2 gehört definitiv zu den positiven. Es Dauer so seine Zeit, bis die ganze Geschichte aufgebaut und in Fahrt gebracht ist, danach hat man als Leser aber durchaus seinen Spaß. Die Perspektiven sind gut gewählt, Charaktere genau und vi... Band 2 einer Reihe, bei der ich abwechselnd sehr positiv oder negativ zurückgelassen werde. Band 2 gehört definitiv zu den positiven. Es Dauer so seine Zeit, bis die ganze Geschichte aufgebaut und in Fahrt gebracht ist, danach hat man als Leser aber durchaus seinen Spaß. Die Perspektiven sind gut gewählt, Charaktere genau und vielseitig ausgearbeitet, der Spannungsbogen sinnvoll erarbeitet und ruhige Stellen in den richtigen Momenten und mit passender Länge eingebaut. Das bin ich aus der Reihe fast nicht gewöhnt. Wir haben hier also einen der stärksten Teile der Reihe. Vielleicht auch, weil er zu Beginn der längeren Reihe steht und viele Wiederholungen noch nicht auffallen. Auf jeden Fall konnte ich den Mädchenmaler genießen. Er war als Teil der Reihe als Jugendliche mein Einstieg in die Welt der Thriller, ich habe mich damit also sehr erwachsen gefühlt xD die Bücher sind vom Stil her für viele Altersgruppen auch danach geeignet, nur wer splatter erwartet, sollte sich wohl doch anderweitig orientieren.

Fast noch besser als "Der Erdbeerpflücker"!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2013
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

"Der Mädchenmaler" ist ein extrem spannender, hervorragend gelesener Thriller! Hat mir sogar noch besser gefallen als der ebenfalls fesselnde erste Teil der Reihe.

Empfehlenswert
von Desiree Hartherz aus Rosenheim am 09.01.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem Jette und Merle den Schock über den Tod ihrer Freundin Caro so eingermaßen überstanden haben, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Mitbewohner. Die Wahl fällt auf Mike, dessen Freundin Ilka Rätsel aufgibt. Sie redet kaum mit ihnen und verschwindet dann plötzlich. Die Polizei tappt im Dunkeln und so beginnt Je... Nachdem Jette und Merle den Schock über den Tod ihrer Freundin Caro so eingermaßen überstanden haben, machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Mitbewohner. Die Wahl fällt auf Mike, dessen Freundin Ilka Rätsel aufgibt. Sie redet kaum mit ihnen und verschwindet dann plötzlich. Die Polizei tappt im Dunkeln und so beginnt Jette wieder einmal auf eigene Faust zu ermitteln. Schon bald kommt sie einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur, von dem selbst Mike nichts wusste. Monika Feth schreibt einfach sehr lebendig und spannend. Jedes Buch mit Jette ist ein Volltreffer. Empfehlenswert!


  • Artikelbild-0