Meine Filiale

Das Zeitalter der Fünf 3

Götter

DAS ZEITALTER DER FÜNF Band 3

Trudi Canavan

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen
  • Das Zeitalter der Fünf. Band 3: Götter

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Blanvalet
  • Das Zeitalter der Fünf - Götter

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das neue atemberaubende Fantasy-Epos von Trudi Canavan!

Eine starke Heldin in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt: Helden, Götter und eine verbotene Liebe.

Die Zeichen stehen auf Krieg - und obwohl Auraya in ihrer neuen Rolle als Beschützerin der Siyee alles daran setzt, nicht in diesen Konflikt mit hineingezogen zu werden, kann sie ihm doch nicht entrinnen. Wenn Auraya die retten will, die sie liebt, muss sie sich auf die Seite Leiards und gegen die Götter stellen. Doch dies würde Verrat an jenen bedeuten, denen sie so lange treu gedient hat ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641023287
Verlag Random House ebook
Originaltitel Voice of the Gods (Age of the Five 3)
Dateigröße 3482 KB
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 31400

Weitere Bände von DAS ZEITALTER DER FÜNF

Buchhändler-Empfehlungen

Großerartiger Band 3 mit einem überraschenden Finale

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wie auch in den ersten beiden Bänden dieser Trilogie hat mich die Geschichte so gefesselt, dass ich jede freie Minute zum Lesen genutzt und auch mal wieder nachts "über den müden Punkt" hinweg gelesen habe. Trudi Canavan schafft es auch im letzten Band noch neue Seiten bei den bestehenden Charakteren aufzuzeigen und ganz neue Akteure spannend einzuführen. Zugegeben, der ein oder andere Nebenstrang wird für meinen Geschmack etwas zu kurz zum Ende geführt, dass hätte die Autorin gern etwas ausführlicher gestalten und so das Lesevergnügen verländern können, aber alles in allem ist es ein zufriedenstellendes Ende mit einem spannenden (überraschenden) Finale. Insgesamt rundet "Götter" eine sehr unterhaltsame Trilogie gelungen ab. Mehr kann und will ich aber an dieser Stelle nicht verraten - viel Vergnügen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
0
0

götter
von Karin Schrempf-Güttinger am 22.11.2011

genialer abschluß! leider schon der letzte teil! so spannend das man es knistern fühlen kann!

Das Zeitalter der Fünf 03.
von René Herrmann-Zielonka aus Regensburg (Donau EKZ) am 11.10.2010

Mit „Götter“ geht eine klasse Trilogie zu Ende. Am Ende dieser tollen Reihe muß ich sagen, sie ist sogar einen Ticken besser als die erste Trilogie von Trudi Canavan. Der Schreibstil hat sich weiter entwickelt und Frau Canavan hat noch mehr Tiefe in die Handlung bekommen. Aber man sollte beide Reihen nicht unbedingt vergleic... Mit „Götter“ geht eine klasse Trilogie zu Ende. Am Ende dieser tollen Reihe muß ich sagen, sie ist sogar einen Ticken besser als die erste Trilogie von Trudi Canavan. Der Schreibstil hat sich weiter entwickelt und Frau Canavan hat noch mehr Tiefe in die Handlung bekommen. Aber man sollte beide Reihen nicht unbedingt vergleichen, denn beide haben ihren eigenen Charakter und sind wunderbare Fantasyromane die sich flüssig und fesselnd lesen lassen. Ich konnte „Götter“ abends nicht aus der Hand legen, da ich unbedingt wissen mußte wie das Ende aussieht. Aber es gibt auch einen Kritikpunkt von mir. Ich finde das Ende war zu kurz und nicht sauber ausgearbeitet. Zu viele Fragen bleiben offen. Außerdem fand ich den Epilog ganz schwach. Die Anspielung auf den Schöpfer (Gott), war absolut unpassend und gehört dort nicht hin. Trotzdem absolut empfehlenswert und für jeden Fantasyliebhaber ein lohnenswerte Anschaffung.

Fulminanter Abschluß!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Trudi Canavan ist einfach eine sehr gute Schriftstellerin. Das beweist sie Buch um Buch. Diese Bücher machen süchtig! Der dritte Band der Trilogie "Zeitalter der Fünf" knüpft auf dem gleichen erstklassischem Niveau an dort wo der zweite Band aufgehört hat. Die Charaktere werden weiter ausgearbeitet und erhalten noch mehr Tiefe ... Trudi Canavan ist einfach eine sehr gute Schriftstellerin. Das beweist sie Buch um Buch. Diese Bücher machen süchtig! Der dritte Band der Trilogie "Zeitalter der Fünf" knüpft auf dem gleichen erstklassischem Niveau an dort wo der zweite Band aufgehört hat. Die Charaktere werden weiter ausgearbeitet und erhalten noch mehr Tiefe und die Geschichte nimmt Wendepunkte, die man so nicht geahnt hat. Und auch mit diesen Wendepunkten bleibt die Trilogie in sich schlüssig und eine runde perfekte Geschichte. Im dritten Band wird die Frage nach der Gerechtigkeit der Götter weiter vertieft. Die Unsterblichen finden Geheimnisse über sie heraus, die ich an dieser Stelle nicht verraten möchte, um niemanden die Spannung vorwegzunehmen. Auraya wird weiter Prüfungen unterzogen, die nicht zur Folge haben, daß sie weiter den Göttern folgt, sondern weitere kritische und ernüchternde Gedanken in ihr aufkeimen lassen. Dieser Band der Trilogie wird all jenen Feuer geben, die der Meinung sind, daß die Menschen nur ein Spielball in den Händen der Götter sind. Dabei sollte man aber nicht vergessen, daß dies eine andere Welt als die unsere ist!


  • Artikelbild-0