Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Eisfestung

(2)
Der knisternde Psychothriller des umjubelten Bartimäus-Starautors
Eigentlich wissen Emily und Simon so gut wie nichts über Marcus. Es war Zufall, dass sie einander auf dem gesperrten Burggelände begegneten; und es war nur eine fixe Idee, einzusteigen und in der Ruine zu übernachten. Einfach so, als kleiner Nervenkitzel inmitten öder Ferien. Doch Marcus verwandelt die Burg in eine Festung mit vereisten Treppen und bereit liegenden Wurfgeschossen. Emily und Simon sind bei ihm, als er schwört, nie mehr nach Hause zurückzugehen – die beiden machen sich ihren eigenen Reim auf die blauen Flecken in Marcus’ Gesicht. Währenddessen rücken sie draußen vor: zunächst nur Marcus’ Vater, dann der Burgwächter, Polizei, eine Sozialarbeiterin, Feuerwehr mit Gerät – die Belagerer, der FEIND, der Markus herausholen will! Was als übermütiges Spiel begann, schlägt still, heimlich und leise um in einen Albtraum.
• Atmosphärisch dicht, unglaublich fesselnd – Hochspannung, die den Atem verschlägt
• Mit Kartenmaterial der Burgruine
Portrait
Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London.
Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus, dessen Abenteuer in Das Amulett von Samarkand, Das Auge des Golem, Die Pforte des Magiers und Der Ring des Salomo erzählt werden.
Zitat
"Wer den spitzzüngigen Dämon Bartimäus von Corine-Preisträger Jonathan Stroud mochte, darf sich auf Strouds neuen Roman Die Eisfestung freuen (...). Wie in Bartimäus beschriebt Jonathan Stroud, was geschieht, wenn verschiedene Ebenen der Wirklichkeit in Widerspruch geraten. Herausgekommen ist dabei ein atmosphärisch dichter, unglaublich fesselnder Roman."
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 18.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641023539
Verlag Cbj
Dateigröße 374 KB
Übersetzer Bernadette Ott
Verkaufsrang 14.252
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Buch, bei dem alles stimmt: Sprache, Personen, Story, Spannung und dann noch ein stimmiger Schluss. So ganz anders als Bartimäus , aber ein echter Jonathan Stroud! Das Buch, bei dem alles stimmt: Sprache, Personen, Story, Spannung und dann noch ein stimmiger Schluss. So ganz anders als Bartimäus , aber ein echter Jonathan Stroud!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

nicht nur für Jugendliche!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jonathan Stroud schafft es auch in diesem Buch den Leser bis zur letzten Seite zu fesseln, auch wenn er hier ganz ohne Fantasyelemente auskommt! Eine kleine Gruppe Teens verschanzt sich in einer alten Ritterburg. Sie machen diese zur ihrer Eisfestung. Selbst als die Eltern mit der Feuerwehr anrücken wollen sie... Jonathan Stroud schafft es auch in diesem Buch den Leser bis zur letzten Seite zu fesseln, auch wenn er hier ganz ohne Fantasyelemente auskommt! Eine kleine Gruppe Teens verschanzt sich in einer alten Ritterburg. Sie machen diese zur ihrer Eisfestung. Selbst als die Eltern mit der Feuerwehr anrücken wollen sie nicht aufgeben. Ein Thriller für lange kalte Abende! Vom Verlag für Kids ab 12 empfohlen, von mir empfohlen von 12 bis 99!