Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Alfons Zitterbacke

Die heiteren Geschichten eines Pechvogels

(3)
Alfons ist, wie man so sagt, ein Pechvogel. Irgendwie geht ihm alles daneben. Der Wellensittich lernt weder sprechen noch apportieren, dafür aber geht die halbe Wohnung zu Bruch. Und wer hat Schuld? Natürlich Alfons. Und dazu dieser Familienname: ZITTERBACKE. Aber Alfons ist ein starker Typ …
Portrait
wurde 1927 in Berlin geboren.
Noch als Schüler musste er während des Zweiten Weltkrieges als Flakhelfer tätig werden. Das Kriegsende erlebte er auf der Flucht vor den Amerikanern in Richtung Dänemark. Er geriet in Gefangenschaft und wurde in einem Internierungslager bei Kraak festgehalten. Ihm gelang die Flucht und er kehrte im Sommer 1945 nach Berlin zurück und konnte schließlich sein Abitur ablegen.
Als Mitglied der FDJ-Leitung mit dem Thema Theater und Literatur entdeckte er seine Liebe fürs Lesen und Schreiben. Er war Chefredakteur von Kinderzeitschriften (ABC-Zeitung und Schulpost). Ab 1961 arbeitete er als freier Schriftsteller, 1966 schloss er ein Fernstudium der Journalistik ab.
Seine Bücher über Alfons Zitterbacke gehörten zu den bekanntesten Kinderbüchern der DDR.
Gerhard Holtz-Baumert starb 1996 in Heinrichsfelde, Brandenburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 142
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 1994
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-928885-76-8
Verlag Leiv Leipziger Kinderbuch
Maße (L/B/H) 21/15/1,5 cm
Gewicht 364 g
Abbildungen zahlreiche Illustrationen
Auflage 13. Auflage
Illustrator Gerhard Holtz-Baumert
Verkaufsrang 3.263
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Superduper oberklasse! Entzückend, witzig, absolut lesenswert! Superduper oberklasse! Entzückend, witzig, absolut lesenswert!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein wunderbar humorvoller klassiker Ein wunderbar humorvoller klassiker

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Kindheitserinnerungen
von Katja Rückert aus Cottbus am 02.07.2010
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Ich hatte genau diese Aufnahme früher als Schallplatte. Also war es natürlich klar, daß ich dieses Hörbuch haben musste. Beim Hören habe ich wieder gelacht über die Erlebnisse dieses Lausbuben, der es immer allen recht machen möchte und bei dem dann doch alles schief geht.Für Kinder und Junggebliebene