• Zahlenfuchs 1

Zahlenfuchs 1

Clever rechnen üben

3,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(4)

Weitere Formate

Inhalt und Details

Alle relevanten operativen Zusammenhänge und Rechenstrategien des 1. Schuljahrs werden in umfangreichen Themenblöcken eingeführt und ausführlich wiederholt.
Auf entbehrliche Aufgabenformate wird ebenso verzichtet wie auf einen ständigen Wechsel von Rechenformaten, Rechenstrategien und Veranschaulichungsmethoden.
Nach der Einführung der Symbole und Aufgabenformate können Kinder weitgehend eigenständig mit dem Zahlenfuchs arbeiten.
  • Einband

    Geheftet

  • Erscheinungsdatum

    14.04.2009

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-939965-20-6

  • Verlag Jandorfverlag KG
  • Maße (L/B/H)

    21,3/14,9/0,8 cm

  • Gewicht

    121 g

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    Geheftet

  • Erscheinungsdatum

    14.04.2009

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-939965-20-6

  • Verlag Jandorfverlag KG
  • Maße (L/B/H)

    21,3/14,9/0,8 cm

  • Gewicht

    121 g

  • Abbildungen

    mit zahlreichen farbigen Abbildungen 15 x 21 cm

  • Auflage

    1

  • Schulformen

    Grundschule

  • Klassenstufen

    1. Klasse

  • Unterrichtsfächer

    Mathematik

  • Verkaufsrang

    57

Dazu passende Produkte

Mehr zeigen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Zahlenfuchs
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 24.05.2020

Super tolles Heft für Kinder, die allein sich damit gut beschäftigen können. Die Aufgaben sind wie in der Schule und den Kindern bekannt.

Zahlenfuchs 1-4
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürstenwalde am 18.04.2020

Wirklich sehr gut gelungen. Unser Kind löst die Aufgaben selbstständig und sehr gerne. Klare, übersichtliche Rechnungen, die leicht verständlich zu lösen sind.

Super tolles buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hanau am 24.03.2020

Mega Buch, für jedenntag eine Seite üben! Ist alles dabei kann gerne empfehlen ! Mein Sohn liebt es weil kleinere Blätter und somit Buch zu viel Material!

  • Artikelbild-0